Leichte Sprache
Gebärden­sprache
Ich wünsche eine Übersetzung in:

Noch bis 12. August 2020 Online-Beteiligung zur Weiterentwicklung der Magistralen

Leichte Sprache
Gebärden­sprache
Ich wünsche eine Übersetzung in:
Schrägluftbild der Wandsbeker Chaussee

Untersuchung der großen Hauptverkehrsstraßen - genannt Magistralen: Online-Beteiligung bis zum 12.8.20– vom 25.06.20 - 12.08.20 – Bezirksamt Wandsbek

Die sog. Magistralen – die großen Hauptverkehrsachsen – stehen zurzeit im Fokus der Stadtplanung. Ursprünglich sollten die Magistralen den Verkehr stadtein- und stadtauswärts aufnehmen. Nun soll eine Weiterentwicklung stattfinden und die Lebensqualität rund um diese Straßen verbessert werden.

Dabei werden nicht nur verkehrliche Belange betrachtet, sondern auch Themen wie z. B. Nahversorgung, Grünflächen und Wohnen werden beleuchtet.

Bis zum 12. August 2020 können Bürgerinnen und Bürger an der Online-Beteiligung teilnehmen und Ideen, Anregungen, Kritikpunkte oder Verbesserungsvorschläge einbringen: www.beteiligung.hamburg/magistralen-wandsbek

Das Fachamt Stadt- und Landschaftsplanung des Bezirksamtes ist außerdem unter der Nummer (040) 42881 - 3190 für telefonische Rückmeldungen erreichbar.

Weitere Informationen stehen unter https://www.hamburg.de/bauforum/12355818/magistralen/ zur Verfügung.

Hinweis: Das Bezirksamt weist darauf hin, dass die Online-Beteiligung mit der aktuellen Version von Firefox leider nicht funktioniert. Es wird darum gebeten, einen anderen Browser zu verwenden.

Themenübersicht auf hamburg.de

Anzeige
Branchenbuch