Wandsbek Markt mit dem ZOB und der Sichtachse in die Hamburger Innenstadt, Hintergrundbild
Leichte Sprache
Gebärden­sprache
Ich wünsche eine Übersetzung in:

Thema: Probleme älterer Menschen in Wandsbek Senioren-Delegiertenversammlung Wandsbek

Leichte Sprache
Gebärden­sprache
Ich wünsche eine Übersetzung in:

Öffentliche Sitzung am 31. August 2021

Der Alltag von älteren Menschen wird problematischer. In zahlreichen Gesprächen, Anrufen und Mails berichten ältere Menschen in Wandsbek über Schwierigkeiten mit unregelmäßiger Postzustellung, der Ärzteversorgung, dem öffentlichen Personennahverkehr und geschlossenen Bankfilialen.

Senioren auf einer Parkbank

Senioren-Delegiertenversammlung Wandsbek


Die Seniorendelegiertenversammlung möchte diese und andere Themen aufgreifen und diskutieren.

Die Sitzung ist öffentlich und findet statt am

Dienstag, dem 31. August 2021, 10 bis 12:30 Uhr,
im Bürgersaal Wandsbek (barrierefrei),
Am Alten Posthaus 4, 22041 Hamburg.

Wilfried Buss als Vorsitzender der Senioren-Delegiertenversammlung moderiert.

Alle interessierten Bürgerinnen und Bürger sind herzlich eingeladen.

Eine Anmeldung für die Teilnahme an der Veranstaltung ist nicht erforderlich. Aufgrund der epidemiologischen Lage müssen Schutzmaßnahmen gemäß der aktuellen Hamburgischen SARS-CoV-2-Eindämmungsverordnung eingehalten werden; insbesondere ist für die Teilnahme ein aktueller, gültiger COVID-19 Testnachweis, Impfnachweis oder der Nachweis über die Genesung erforderlich.

Die Delegiertenversammlung ist ein Organ des Bezirks-Seniorenbeirats Wandsbek.

Für Rückfragen von Bürgerinnen und Bürgern steht Herr Zepik aus dem Fachamt Sozialraummanagement des Bezirksamtes Wandsbek unter der Telefonnummer 040 42881-3286 zur Verfügung.

Themenübersicht auf hamburg.de

Anzeige
Branchenbuch