Wandsbek Markt mit dem ZOB und der Sichtachse in die Hamburger Innenstadt, Hintergrundbild
Leichte Sprache
Gebärden­sprache
Ich wünsche eine Übersetzung in:

Saseler Park Vorsorgliche Sperrung des Spielplatzes Saseler Parkweg aufgehoben

Leichte Sprache
Gebärden­sprache
Ich wünsche eine Übersetzung in:

Der Spielplatz wird in Kürze wieder komplett freigegeben.

Ein Mädchen schwingt auf einer Schaukel

Saseler Park - Spielplatz freigegeben

Der Spielplatz im Saseler Park (am Saseler Parkweg) wurde in dieser Woche kurzfristig aufgrund des ersten Verdachtes von gesundheitsschädlichen Stoffen oder Verunreinigungen gesperrt. Eine umgehend durchgeführte Überprüfung hat diesen Verdacht nicht bestätigt. Die Untersuchung ergab, dass es bei dem viel genutzten Spielplatz bei einem Kind zu Hautreizungen gekommen ist und vor Ort zwei tote Tiere entdeckt wurden. Bei einer eingehenden Begehung wurden keine weiteren toten Tiere auf dem Spielplatz und in den Flächen der angrenzenden Parkanlage festgestellt.

Im Bereich des Spielplatzes wurden einzelne Raupen des Schwammspinners gefunden. Im Gegensatz zum gefährlichen Eichenprozessionsspinner, der durch seine Brennhaare starke Allergien auslöst, ist die behaarte Raupe des Schwammspinners für Menschen weitestgehend ungefährlich. Bei empfindlichen Menschen kann es jedoch in seltenen Einzelfällen zu Hautreizungen bei Berührungen beziehungsweise Kontakt mit der Schwammspinnerraupe kommen.

Themenübersicht auf hamburg.de

Anzeige
Branchenbuch