Wandsbek Markt mit dem ZOB und der Sichtachse in die Hamburger Innenstadt, Hintergrundbild
Leichte Sprache
Gebärden­sprache
Ich wünsche eine Übersetzung in:

Baubeginn Grundinstandsetzung Spielplatz Jüthornstraße

Leichte Sprache
Gebärden­sprache
Ich wünsche eine Übersetzung in:

Voraussichtlich am 8. November beginnt der vollständige Neubau des Kinderspielplatzes an der Jüthornstraße im Wandsbeker Gehölz.

Grundinstandsetzung Spielplatz Jüthornstraße

Spielplatz Jüthornstraße - "Kletternetz" Kletternetz

Die ersten vorbereitenden Arbeiten wie Baumpflege und Fällarbeiten von einzelnen Bäumen und Sträuchern haben bereits im Februar dieses Jahres stattgefunden. Nun beginnen die umfangreichen Garten- und Landschaftsbauarbeiten für den Umbau des Spielplatzes. Im Dezember werden die neuen Spielgeräte in der Anlage montiert.

Je nach Witterung und Baufortschritt der Arbeiten wird der Spielplatz Ende Februar 2022 fertig gestellt sein. Bis dahin ist der Spielplatz für die Nutzung gesperrt. Die Pflanzarbeiten werden im Frühjahr 2022 ausgeführt und bilden den Abschluss der Baumaßnahme.

In einer gemeinsamen Aktion mit Bürgerinnen und Bürgern, Kindern sowie Anwohnerinnen und Anwohnern soll eine etwa 60 Meter lange, 80 Zentmeter breite und 100 Zentimeter hohe „Benjes-Hecke“ (Totholzschichtung aus Ästen und kleinen Stämmen) gebaut werden. Dies wird an Wochenenden zwischen Ende November und Mitte Dezember 2021 erfolgen. Die genauen Termine werden noch bekannt gegeben. Die Hecke stellt zukünftig den Übergang zwischen dem Spielplatz und dem Wandsbeker Gehölz dar.

Themenübersicht auf hamburg.de

Anzeige
Branchenbuch