Leichte Sprache
Gebärden­sprache
Ich wünsche eine Übersetzung in:

Umgestaltung des Spielplatzes Jüthornstraße Bürgerbeteiligung am 30. Oktober 2020

Leichte Sprache
Gebärden­sprache
Ich wünsche eine Übersetzung in:

Bürgerbeteiligung zur Umgestaltung des Spielplatzes Jüthornstraße am 30. Oktober 2020 - Bezirksamt Wandsbek

Der Kinderspielplatz an der Jüthornstraße im zweiten Wandsbeker Gehölz soll umgestaltet und neu geplant werden. Dieser befindet sich auf einer kleinen Lichtung in der waldartigen Grünanlage und umfasst zukünftig auch eine angrenzende bislang ungenutzte Waldfläche, die in die Spielnutzung mit einbezogen werden soll.

Das Bezirksamt Wandsbek lädt gemeinsam mit dem beauftragten Planungsbüro alle Kinder, Jugendlichen, Eltern, Besucherinnen und Besucher, sowie interessierten Anwohnerinnen und Anwohner ein, vor Ort ins Gespräch zu kommen, um gemeinsam Ideen für einen neuen, tollen Spielplatz zu sammeln.

Das Treffen auf dem Spielplatz findet statt am:

Freitag, den 30. Oktober 2020,

von 14.30 Uhr bis 16.30 Uhr in der Jüthornstraße, 22043 Hamburg.

Gerne dürfen schon zu Hause Ideen gesammelt werden, die schriftlich oder gemalt auf einem Papier überreicht werden können.

Leider ist die Durchführung aufgrund der momentanen Situation der Kinder- und Jugend- sowie Bürgerbeteiligungen nicht in gewohnter Art und Weise möglich. Deswegen achtet das Bezirksamt auf die Einhaltung der geltenden Abstands- und Hygieneregeln. Alle Teilnehmenden ab 10 Jahren müssen eine Mund-Nasen-Bedeckung (Maske) mitbringen und tragen!

An den beiden Eingängen zum Spielplatz werden Interessierte abgeholt und zu vorbereiteten Kreativstationen begleitet an denen entsprechende Materialien bereitstehen werden. Auf eine Begrenzung der Teilnehmerzahl zur Einhaltung der Abstände wird geachtet. An den Stationen gibt es Informationen zum Projekt. Es soll gemeinsam kreativ entwickelt werden, was schöner und besser gestaltet werden kann. Neben einem Gedankenaustausch zum „Spielen im Wald“ sollen auch Ideen für ein mögliches Spielplatzthema oder vielleicht auch einen Namen für den Spielplatz gesucht werden.

Das Bezirksamt Wandsbek und das Planungsbüro Heike Küllmer, Garten- und Landschaftsarchitektur freuen sich auf interessierte Teilnehmerinnen und Teilnehmer.

 

Themenübersicht auf hamburg.de

Anzeige
Logo für das Telefonbuch