Leichte Sprache
Gebärden­sprache
Ich wünsche eine Übersetzung in:

Neugestaltung Spielplatzes an der Walddörferstraße in Tonndorf

Leichte Sprache
Gebärden­sprache
Ich wünsche eine Übersetzung in:

Online-Beteiligung vom 19. Januar bis 16. Februar 2021


Spielplatz

Neugestaltung des Spielplatzes Walddörferstraße in Tonndorf

Das Bezirksamt Wandsbek plant die Neugestaltung des Spielplatzes zwischen dem Friedrich-Ebert-Damm und den Straßen Halligenstieg und Walddörferstraße für Kinder und Jugendliche im Alter von  0 - 17 Jahren. Der Spielplatz mit einer Größe von etwa 8.250 Quadratmetern befindet sich im Stadtteil Tonndorf zwischen der Trabrennbahn Farmsen und dem Wandse-Grünzug. Es soll ein neuer, inklusiver Spielplatz mit Spielangeboten für alle entstehen. Es wird Angebote für alle Generationen geben, welche möglichst barrierefrei und für Menschen mit Einschränkungen nutzbar sind.

Alle Nutzerinnen und Nutzer des Spielplatzes, insbesondere Kinder und Jugendliche im Alter von 3-17 Jahren, sowie Institutionen für Kinder und Jugendliche aus den anliegenden Wohngebieten sind herzlich eingeladen, am Online-Beteiligungsangebot des Bezirksamtes teilzunehmen.

Der erste Beteiligungsmöglichkeit besteht von:

Dienstag, 19. Januar 2021 bis Dienstag, 16. Februar 2021 auf https://beteiligung.hamburg/spielplatz-walddoerferstrasse

Auf der Online-Plattform besteht während dieser Zeit die Möglichkeit, sich zum Spielplatzprojekt zu informieren, an einer Umfrage zur Sammlung von Ideen teilzunehmen oder Wünsche und Anregungen zum künftigen Spielangebot direkt in einem Kommentarfeld einzutragen. Im Downloadbereich stehen Informations- und Arbeitsmaterialien zur kreativen Bearbeitung des Spielplatzes Walddörferstraße in Schulklassen und betreuten Gruppenverbänden zur Verfügung sowie eine Malvorlage für Kinder und Jugendliche, die Ihre Wünsche und Ideen zeichnerisch darstellen möchten.

Die hierbei eingegangenen Ideen, Wünsche und Anregungen werden anschließend vom Bezirksamt und dem Planungsbüro zu einem ersten Vorentwurfsplan verarbeitet und erneut online gestellt. Im Frühjahr 2021 wird es im Rahmen einer zweiten Beteiligungsphase erneut die Möglichkeit geben, die im Plan dargestellten Ideen zu kommentieren. Nach Fertigstellung der Planung und dem Bau soll der komplett neu gestaltete Spielplatz den Kindern, Jugendlichen und Anwohnerinnen und Anwohnern des Stadtteils voraussichtlich im Sommer 2022 zur Verfügung stehen.

 

Themenübersicht auf hamburg.de

Anzeige
Branchenbuch