Wandsbek Markt mit dem ZOB und der Sichtachse in die Hamburger Innenstadt, Hintergrundbild
Leichte Sprache
Gebärden­sprache
Ich wünsche eine Übersetzung in:

Grünzug der Seebek - Steilshoop Notfällung einer dreistämmigen Silberweide

Leichte Sprache
Gebärden­sprache
Ich wünsche eine Übersetzung in:

Im Grünzug der Seebek in Steilshoop musste aus Gründen der Verkehrssicherheit eine dreistämmige Silberweide mit den Stammumfängen jeweils von 150 Zentimetern bis 18 Zentimeter gefällt werden.

Geschädigte Silberweide am Grünzug der Seebek in Steilshoop Geschädigte Silberweide am Grünzug der Seebek in Steilshoop

Notfällung - Grünzug der Seebek (Steilshoop)

Geschädigte Silberweide am Grünzug der Seebek in Steilshoop (Nahaufnahme) Geschädigte Silberweide am Grünzug der Seebek in Steilshoop (Nahaufnahme)

Bei der Baumkontrolle wurde festgestellt, dass einer der Stämmlinge in der Basis deutlich ausgebrochen ist und sich in die benachbarten Bäume in Richtung des Seebek-Wanderweges gelegt hat. Da die Standsicherheit nicht mehr gegeben ist und das Entfernen des ausgebrochenen Stammes schon zu einer sofortigen Umsturzgefahr der anderen Stämmlingen führt, musste die Weide am 29. August 2022 gefällt werden.

Eine Nachpflanzung mit einem Hochstamm ist für das Jahr 2023/24 im Herbst/Winter geplant.

 

Themenübersicht auf hamburg.de

Anzeige
Branchenbuch