Wandsbek Markt mit dem ZOB und der Sichtachse in die Hamburger Innenstadt, Hintergrundbild
Leichte Sprache
Gebärden­sprache
Ich wünsche eine Übersetzung in:

Aufwertung Spielplatz Borchertring am Bramfelder See in Hamburg-Steilshoop

Leichte Sprache
Gebärden­sprache
Ich wünsche eine Übersetzung in:

Das Bezirksamt Wandsbek beginnt mit den Baumaßnahmen zur Erneuerung des Spielplatzes Borchertring am Bramfelder See ab dem 19. September 2022.

Ein Mädchen schwingt auf einer Schaukel

Aufwertung Spielplatz Borchertring

Es werden Spielgeräte aufgearbeitet, gestrichen, alte Holzdächer ersetzt, die Seilbahn repariert und wieder in Betrieb genommen. Zusätzlich werden neue Spielangebote wie ein Trampolin, ein Sandbagger, ein Spielsandtisch, ein Kletterseilgerät (Traumfänger) und eine Balancierstrecke geschaffen. Auch der Zugang zum Bramfelder See wird offener gestaltet. Durch die Erhaltungsmaßnahmen und die Schaffung neuer Spielangebote soll der in die Jahre gekommene Spielplatz wieder deutlich attraktiver und besser nutzbar werden.

Lage des Spielplatzes Borchertring am Bramfelder See in Hamburg-Steilshoop (Kartendarstellung) Lage des Spielplatzes Borchertring am Bramfelder See in Hamburg-Steilshoop

Während der Arbeiten ist mit Einschränkungen für die Nutzenden zu rechnen. Es werden jedoch stets Bereiche der großen Anlage bespielbar sein. Die Maßnahmen werden vier bis sechs Wochen andauern.

Das Bezirksamt bittet für die Einschränkungen und mögliche Unannehmlichkeiten um Verständnis.

Die Maßnahmen werden aus Mitteln des Rahmenprogramms Integrierte Stadtteilentwicklung (RISE) finanziert.

Themenübersicht auf hamburg.de

Anzeige
Branchenbuch