Wandsbek Markt mit dem ZOB und der Sichtachse in die Hamburger Innenstadt, Hintergrundbild
Leichte Sprache
Gebärden­sprache
Ich wünsche eine Übersetzung in:

RISE-Fördergebiet Tegelsbarg/Müssenredder Dritte Aktionswoche „Aktiv in jedem Alter“ vom 31. Mai bis 19. Juni 2024

Leichte Sprache
Gebärden­sprache
Ich wünsche eine Übersetzung in:

Die Aktionswoche „Aktiv in jedem Alter“ (ehemals „Aktionswoche Älterwerden) findet zum dritten Mal rund um den Norbert-Schmid-Platz statt.

Dritte Aktionswoche „Aktiv in jedem Alter“ - RISE-Fördergebiet Tegelsbarg/Müssenredder

Älter wird bekanntermaßen jeder. Dennoch setzen sich viele noch sehr wenig mit diesem Thema auseinander. Mit der Aktionswoche „Aktiv in jedem Alter“ wird sichtbar gemacht, wie gut es sich im Stadtteil älter werden lässt. Vor diesem Hintergrund wird über die zahlreichen Angebote rund um das RISE-Fördergebiet Tegelsbarg/Müssenredder informiert.

Zusammen mit Vereinen, Institutionen und Akteurinnen sowie Akteuren aus dem Fördergebiet wird zum dritten Mal ein vielseitiges Programm zu Kultur, Sport, Gesellschaft und Gesundheit an verschiedenen Orten am und um den Norbert-Schmid-Platz angeboten. Alle Angebote sind kostenlos, teilweise ist eine Anmeldung erforderlich.

Auftakt ist in diesem Jahr der Tag der Nachbarschaft am Freitag, den 31. Mai 2024. Von 17 bis 20 Uhr wird zum generationsübergreifenden „Dinner in bunt“ eingeladen. Bei einem gemeinsamen Abendessen kann an den Tischen am Norbert-Schmid-Platz ins Gespräch gekommen werden. Es wird darum gebeten, selbstgemachtes Essen und eigenes Geschirr mitzubringen.

Mittelpunkt der Aktionswoche ist der „Markt der Möglichkeiten“ am Mittwoch, den 5. Juni 2024 von 16 bis 18 Uhr. Mehr als ein Dutzend Vereine und Institutionen werden mit ihren Angeboten interessierte Anwohnerinnen und Anwohner aus der Nachbarschaft informieren. Zum Abschluss spielt die Limehouse Jazzband von 18 bis 20 Uhr ein Konzert auf der Bühne des Norbert-Schmid-Platzes.

Das endgültige Programm wird voraussichtlich Mitte Mai auf der Internetseite www.stadtteilbuero-temu.de und in einem gedruckten Programmflyer veröffentlicht sowie im Schaufenster des Stadtteilbüros ausgehängt.

Die Aktionswoche wird gefördert durch den Verfügungsfonds Tegelsbarg/Müssenredder aus Mitteln der Integrierten Stadtteilentwicklung und der SAGA-Unternehmensgruppe.

Bei Rückfragen:

Stadtteilbüro TeMu

Tegelsbarg 25

E-Mail:temu@lawaetz.de

Telefon: 040/20906614

 

 

Themenübersicht auf hamburg.de

Anzeige
Branchenbuch