Bezirk Wandsbek

Stadtteilkultur Einrichtungen der Stadtteilkultur

Einrichtungen der Stadtteilkultur

Im Bezirk Wandsbek erhalten derzeit zehn Einrichtungen der Stadtteilkultur eine institutionelle Förderung.

Bei den Einrichtungen der Stadtteilkultur kann in Geschichtswerkstätten und Stadtteilkulturzentren sowie in Bürgerhäuser unterschieden werden. Das Ziel der Förderung ist die Schaffung eines stadtteilkulturellen Milieus.

Geschichtswerkstätten
Die Geschichtswerkstätten befassen sich besonders mit der Historie der letzten
100 Jahre eines Stadtteils und fungieren als Stadtteilarchiv. Sie pflegen die Begegnung der Generationen und der Kulturen in den Quartieren und Stadtteilen der Metropole Hamburg.
In den Geschichtswerkstätten werden den Bürgerinnen und Bürgern Dokumente, Fotos und andere historische Dinge speziell zum eigenen Wohnumfeld zur Verfügung gestellt.

Das Bezirksamt Wandsbek fördert die Geschichtswerkstätten:

Logo Stadtteilarchiv Bramfeld

Stadtteilarchiv Bramfeld
Bramfelder Chaussee 265,
22177 Hamburg
www.stadtteilarchiv-bramfeld.de/

Kulturschloss Wandsbek

Geschichtswerkstatt Wandsbek
im Kulturschloss Wandsbek

Königsreihe 4
22041 Hamburg

Weitere Links: www.hamburger-geschichtswerkstaetten.de/


Stadtteilkulturzentren
Die Stadtteilkulturzentren sind eingetragene, gemeinnützige Vereine, die im Rahmen der Förderkriterien dezentral Kultur vermitteln und stadtteilbezogene Arbeit zur Identifikation der Bewohnerinnen und Bewohner mit ihrem Umfeld leisten. Die Einrichtungen orientieren sich dabei an den Interessen der Bürgerinnen und Bürger.

Die Stadtteilkulturzentren haben ein integratives Konzept, damit auch kulturelle Minderheiten in dem Stadtteil integriert werden können. Das bedeutet, ihre Arbeit beinhaltet verschiedene Angebotsformen und bezieht sich auf unterschiedliche Sozial- und Altersgruppen.

Daher ist das Angebotsspektrum der Zentren sehr vielfältig und umfasst neben künstlerischen und musikalischen Veranstaltungen u.a. auch verschiedene Tanzkurse, Sprach- und Integrationskurse, Angebote speziell für Kinder, Töpfern, Computerkurse usw..

Das Bezirksamt Wandsbek fördert folgende Stadtteilkulturzentren:

vergrößern ArbeitsGemeinschaft Deutsch-Ausländische Zusammenarbeit (A.G.D.A.Z.) (Bild: Arbeitsgemeinschaft Deutsch-Ausländische Zusammenarbeit -A.G.D.A.Z.-)

Arbeitsgemeinschaft Deutsch-Ausländische Zusammenarbeit - A.G.D.A.Z.
Fehlinghöhe 16,
22309Hamburg
www.agdaz.de/

vergrößern Begegnungsstätte Bergstedt (Bild: Begegnungsstätte Bergstedt)

Begegnungsstätte Bergstedt
Bergstedter Chaussee 203,
22395 Hamburg
www.begegnungsstaette-bergstedt.de/

vergrößern Bramfelder Kulturladen e.V. (Brakula) - Gebäudefoto (Bild: Anthony Oxley / Bramfelder Kulturladen -Brakula-)

Bramfelder Kulturladen - Brakula
Bramfelder Chaussee 265,
22177 Hamburg
www.brakula.de/

vergrößern Bürgerhaus in Meiendorf (BIM) (Bild: Bürgerhaus in Meiendorf -BIM-)

Bürgerhaus in Meiendorf - BiM
Saseler Straße 21,
22145 Hamburg
www.bim-hamburg.de/

vergrößern Freie Kulturinitiative Jenfeld (Bild: Freie Kulturinitiative Jenfeld)

Freie Kulturinitiative Jenfeld
Kelloggstraße 38,
22045 Hamburg
www.quadriga-hamburg.de/
www.malhaus-jenfeld.de/

vergrößern Interessengemeinschaft um den Lentersweg - IGL (Bild: Interessengemeinschaft um den Lentersweg - IGL)

Interessengemeinschaft um den Lentersweg - IGL
Flughafenstraße 91,
22415 Hamburg
www.igl-hamburg.de/

vergrößern Kulturschloss Wandsbek (Bild: Kulturschloss Wandsbek)

Kulturzentrum Wandsbek
Königsreihe 4,
22041 Hamburg
www.kulturschloss-wandsbek.de/

vergrößern Sasel-Haus (Bild: Sasel-Haus)

Sasel-Haus
Saseler Parkweg 3,
22393 Hamburg
www.sasel-haus.de/


Bürgerhäuser
Die Bürgerhäuser sind eingetragene, gemeinnützige Vereine, die die soziale Entwicklung in den Stadtteilen gezielt unterstützen und einen interkulturellen Austausch ermöglichen. Diese Einrichtungen dienen als Treffpunkt der Begegnung und der Kommunikation sowohl für nicht organisierte Bürgerinnen und Bürger als auch für Vereine und Initiativen. Die Bürgerhäuser nehmen stadtteilentwicklungsbezogene und kulturelle Aufgaben wahr und orientieren sich dabei an den Interessen der Bürgerinnen und Bürger.

Das Angebotsspektrum umfasst neben verschiedenen Veranstaltungen wie zum Beispiel Sommerfeste, Konzerte und Theater für Kinder auch Integrationskurse, Klavierunterricht, Sportkurse usw..

Das Bezirksamt Wandsbek fördert das Bürgerhaus:

vergrößern Jenfeld Haus (Bild: Jenfeld Haus)

Jenfeld-Haus
Charlottenburger Straße 1,
22045 Hamburg
www.jenfeld-haus.de/

                             

Weitere Kultureinrichtungen in Wandsbek
Neben den institutionell geförderten Einrichtungen verfügt der Bezirk Wandsbek über eine Vielzahl von Initiativen und Vereinen o. ä., die sich die Kulturarbeit für den Stadtteil – in dem Stadtteil zum Ziel gesetzt haben.

Hier finden Sie weitere Kultureinrichtungen: www.kulturinwandsbek.de/