Leichte Sprache
Gebärden­sprache
Ich wünsche eine Übersetzung in:

Personenstandswesen Das Standesamt

Leichte Sprache
Gebärden­sprache
Ich wünsche eine Übersetzung in:

Es gibt ein paar Dinge die alle Menschen verbinden und Sie werden feststellen, dass das Standesamt mit seinen Aufgaben und Serviceangeboten dabei eine große Rolle spielt.

Trauzimmer - Standesamt Wandsbek Trauzimmer

Das Standesamt

Als Schutz vor der Verbreitung des Coronavirus finden im Standesamt Hamburg-Wandsbek keine freien Vorsprachen statt.

Termine werden nur nach vorheriger Terminvereinbarung durchgeführt, für die Sie eine Terminbestätigung erhalten. Auskünfte und Beratung erhalten Sie weiterhin per E-Mail, schriftlich oder telefonisch. Auf diesem Wege nehmen wir Ihre Anliegen und Anträge entgegen. Die Bearbeitung erfolgt im schriftlichen Verfahren. Bitte nutzen Sie dazu auch unsere Downloadformulare. Wir sind bemüht, Ihre Anliegen und Anträge in gewohnter Qualität und Geschwindigkeit zu bearbeiten, bitten aber um Verständnis, wenn wir bestimmte Dienstleistungen derzeit nicht oder nicht sofort anbieten können.

Heiratsabteilung:
Bitte nutzen Sie die Downloadformulare.

standesamt@wandsbek.hamburg.de
Telefon: 42881-3429

Geburtsbeurkundung (Neugeborene):
geburten@wandsbek.hamburg.de
Telefon: 42881-2044

Sterbefallbeurkundung:
sterbefaelle@wandsbek.hamburg.de
Telefon: 42881-2260

Urkundenstelle (Urkundenanforderungen):
Für Urkundenanforderungen nutzen Sie bitte das Downloadformular.
Für Kirchenaustritte vereinbaren Sie bitte einen Termin.
urkundenstelle@wandsbek.hamburg.de
Telefon: 427310663

Namenserklärungen, Beurkundung Auslandsgeburten:
folgebeurkundung@wandsbek.hamburg.de
Telefon: 42881-2039 oder -2037

Bei Ihnen liegt ein Notfall vor oder Sie haben ein dringendes persönliches Anliegen? Dann kontaktieren Sie uns unter den oben genannten Telefonnummern oder E-Mail-Adressen.

Viele Dienstleistungen können Sie außerdem von zu Hause aus erreichen über:
www.hamburg.de/behoerdenfinder oder https://serviceportal.hamburg.de



Standesamt

Das Standesamt begleitet Sie durch ihr ganzes Leben. Es registriert Ihre Geburt, schließt Ihre Ehe  und stellt auch die Sterbeurkunde aus. Dazwischen gibt es noch viele Dienstleistungen rund um die Beurkundung von sogenannten "Personenstandsfällen".

Maßgebend für die Eintragung in die Geburts-, Heirats- und Sterbebücher ist immer der tatsächliche "Ort des Geschehens". Die Angaben der Personenstandsbücher geben immer den rechtsverbindlichen, aktuellen Stand wieder.

Es ist deshalb leider unumgänglich, dass Sie uns für die Beurkundung von Personenstandsfällen Urkunden und andere amtliche Nachweise vorlegen müssen, die zu beschaffen oft mühsam und zeitraubend ist.

Zum Beispiel werden mit der Beurkundung einer Geburt für das Kind alle Daten (Vor- und Familienname, Mutter, Vater, usw. ) rechtsverbindlich festgelegt. Änderungen (z.B. Namensänderungen, Vaterschaftsfeststellungen, Adoptionen) werden dem jeweiligen "Ureintrag" später beigefügt.

Im Einzelnen können Sie bei uns folgendes erledigen:

Heiraten

Urkunden und Beurkundungen

Alle Angebote auf einen Blick, die Adresse und Rufnummern des Standesamtes liefert Ihnen der Behördenfinder.


Kontakt

Anne Bauer

Fachamtsleitung

Bezirksamt Wandsbek - Fachamt Personenstandswesen (Standesamt Wandsbek)
Schloßstraße 60
22041 Hamburg
Adresse speichern

Ihre "erste Wahl":

 Behördennummer 115

Bürgertelefon 040 115

Hier bekommen Sie montags bis freitags von 07:00 Uhr bis 19:00 Uhr alle Auskünfte zur Hamburger Verwaltung. 

Hier bekommen Sie montags bis freitags von 07:00 Uhr bis 19:00 Uhr alle Auskünfte zur Hamburger Verwaltung. 

Themenübersicht auf hamburg.de