Leichte Sprache
Gebärden­sprache
Ich wünsche eine Übersetzung in:

Konzerte und Livestreams waschecht.hamburg

Leichte Sprache
Gebärden­sprache
Ich wünsche eine Übersetzung in:

Das während der Corona-Pandemie entstandene Livestream-Format waschecht.hamburg wird hybrid! Ab Mai 2023 gibt es regelmäßig Konzerte und Streams live vom Hamburger Kiez. 

Eine bunt beleuchtetet Bühne, als Backdrop ist das Logo von waschecht.hamburg zu sehen.

waschecht.hamburg⚓

waschecht.hamburg

Hamburgs Kultur sichtbar halten: Dass war das Ziel von waschecht.hamburg, als das Format 2020 während des Corona-Lockdowns an den Start ging. Hamburgs Kulturszene bekam in den moderierten Live-Shows, die auf dem Youtube-Kanal von hamburg.de und der Facebook-Seite „Hamburg-meine-Stadt“ gestreamt wurden, eine Bühne. In den Hochzeiten der Pandemie konnten sich die Live-Acts so einem Publikum über Hamburgs Grenzen hinaus präsentieren. Entstanden ist waschecht.hamburg als Gemeinschaftsprojekt von SAM Medien und hamburg.de. 

Konzerte und Livestreams vom Hamburger Kiez

Jetzt soll das Konzept hybrid weitergeführt werden: Ausgewählte Bands performen live im moondoo auf der Reeperbahn – und zuhause auf den Screens! Die Konzerte aus dem moondoo werden nämlich per Livestream übertragen. So bekommen die Künstler*innen die Chance, auch außerhalb von Hamburg ein breites Publikum zu erreichen. 

Neben dem Stream und Mitschnitt des Livekonzerts erwartet Online-Zuschauer*innen weiteres Material rund um den jeweiligen Act: Auf der waschecht.hamburg-Plattform werden Songauskopplungen, Interviews und exklusive Szenen bereitgestellt. 

Vergangene waschecht.hamburg-Konzerte:

Lioba (Hamburg)

Visual für das waschecht.hamburg-Konzert von Lioba Wo? moondoo und im Stream
Wann? 27. Juni 2023, 20:30 Uhr, Stream-Beginn: 20 Uhr

Mit ihrer markanten und kraftvollen Stimme verzichtet Lioba auf Extravaganz und schafft zerbrechliche Momente, die ihre starke Präsenz auf der Bühne unterstreichen. Sie erzählt rohe und lebendige Geschichten und nimmt Sie euch mit auf die Reise in ihr Innerstes. Von zarter Verletzlichkeit bis hin zu anmutiger Energie – Liobas Songs fesseln und überzeugen.

Mehr Informationen und Tickets: waschecht.hamburg

 

SAMMUS (New York)

Porträt der Rapperin Sammus. Wo? moondoo und im Stream
Wann? 26. Juni 2023, 20:30 Uhr, Stream-Beginn: 20 Uhr

Künstlerin, Produzentin, Professorin und eine der wichtigsten Stimmen des Afrofuturismus: Für den dritten waschecht.hamburg-Konzertabend steht die Amerikanerin Sammus auf der Bühne. Im Gepäck hat sie berührenden Conscious Rap mit vielschichtigen Beats.

Raumfisch (Hamburg)

Das Duo Raumfisch steht im Sand, im Hintergrund sind Bäume zu sehen. Wo? moondoo und im Stream
Wann? 23. Mai 2023, 20:30 Uhr, Stream-Beginn: 20 Uhr

Mit aufrüttelndem Pop legt das Duo Raumfisch den Finger in die Wunden des Zeitgeistes. Starke Zeilen und tanzbare Beats zeichnen die Hamburger Band aus.

waschecht.hamburg

Karte vergrößern

moondoo

Termin(e)

23. Mai, 26. Juni und 27. Juni 2023


Themenübersicht auf hamburg.de

*Über die Einbindung dieses mit *Sternchen markierten Angebots erhalten wir beim Kauf möglicherweise eine Provision vom Händler. Die gekauften Produkte werden dadurch für Sie als Nutzerinnen und Nutzer nicht teurer.
Anzeige
Branchenbuch