Sternzauber Lichterglanz im Passagenviertel

4500 Lichtkristalle erstrahlen seit dem Ende November erneut im Passagenviertel. Die Lichtinstallation ist besonders umweltfreundlich und kann im Gegensatz zur früheren traditionellen Weihnachtsbeleuchtung mit weihnachtlichen Motiven auch als Winterlicht an tristen Januartagen genutzt werden. 

Weihnachtsbeleuchtung in der City

Sternzauber zwischen Große Bleichen und Poststraße

Der „Sternzauber“ im Passageviertel erstrahlt im weihnachtlichen Glanz. Im Gegensatz zur Vorgängerbeleuchtung (36.750 Watt) verbraucht die Beleuchtung nur insgesamt 875 Watt. Sie wurde 2014 in Zusammenarbeit mit dem international tätigen Lichtdesigner Tom Schlotfeldt und den Grundeigentümern des BID Passagenviertels kreiert. 

Weihnachten in Hamburg

Tipps

Frohe Weihnachten!