Leichte Sprache
Gebärden­sprache
Ich wünsche eine Übersetzung in:

Hamburgs kleine Weihnachtsmärkte Klein aber fein

Leichte Sprache
Gebärden­sprache
Ich wünsche eine Übersetzung in:

Neben den großen Hamburger Weihnachtsmärkten gibt es kleinere Adventsmärkte und Adventsmessen, die oft gemütlicher sind und mehr Charme haben. Es gibt dort Geschenke, Kunsthandwerk, Musik, Mitmachaktionen und kulinarische Köstlichkeiten. Wenigstens auf einen Glühwein vorbeizuschauen, lohnt sich unbedingt. 

Weihnachtsmärkte, Advent, Weihnachtsmesse

Advent im Museumsdorf Volksdorf

Programm: Weihnachtsbaum erleuchten, Krippe einweihen, Tierweihnacht, viele Leckereien, Kinderkarussell, Vorlesestunde, Weihnachtsbaumverkauf.

Wann? 3.12.2022, 15 - 19 Uhr und 4.12.2022, 14 - 18 Uhr

Trennlinie

Weihnachtsmarkt Gut Basthorst

Auf dem Kulturdenkmal Gut Basthorst vor den Toren Hamburgs der stimmungsvolle und bezaubernde Weihnachtsmarkt statt. Mit rund 300 Ausstellern zählt er zu den größten Norddeutschlands und wird regelmäßig unter die schönsten Weihnachtsmärkte ganz Deutschlands gewählt. Ein umfangreiches Rahmenprogramm für Groß und Klein erwartet Sie an allen 5 Wochenenden des Weihnachtsmarkts (Freitag-Sonntag) ebenso wie köstliche kulinarische Spezialitäten wie Prager Schinken, Wildbratwurst, Crepes, Flammkuchen, heiße Maronen, Bratäpfel sowie Fliederbeer-, Apfel oder Honigpunsch und vieles mehr!

Wann? 
Vorweihnachtlicher Basar 18. bis 20. November 

1. Advent 25. bis 27. November

2. Advent 2. bis 4. Dezember

3. Advent 9. bis 11. Dezember

4. Advent 16. bis 18. Dezember

Wo? Auf dem Gut 3, 21493 Basthorst
Eintritt: 7 Euro, Kinder und Jugendliche bis 15 Jahren haben freien Eintritt.
Weitere Infos: Weihnachtsmarkt Gut Basthorst

Trennlinie


Sierichs Winterzauber 

Der Winterzauber im schönen Hamburger Stadtpark ist während der Adventszeit ein Weihnachtsmarkt für die ganze Familie. Die Weihnachtsbuden bieten Würstchen, Suppen, Süßwaren und natürlich Glühwein an. Transparente Dächer und viele Sitzgelegenheiten mit Decken sowie Wärmestrahler sorgen dafür, dass die BesucherInnen sich wohlfühlen. 

Jeden Sonntag von 15 bis 16 Uhr kommt der Weihnachtsmann vorbei.

Der Kinderbereich und ein eventueller Tannenbaumverkauf  sind noch in der Planung.

Wann? an allen Adventswochenenden vom 26. November bis 18. Dezember 2022, samstags ab 13 Uhr (am 10. Dezember geschlossene Gesellschaft), sonntags ab 11 Uhr 
Wo? Sierichs Biergarten im Stadtpark, Südring 5b (Winterhude)
Eintritt: frei
Weitere Infos: Sierichs Winterzauber

Trennlinie


Maritimer Weihnachtsmarkt „HO HO AHOI“ im Harburger Binnenhafen

Auch dieses Jahr sind alle Weihnachtsfreunde zum maritimen Weihnachtsmarkt „HO HO AHOI“ im Harburger Binnenhafen am Lotseplatz eingeladen.
Mit warmen Getränken und weihnachtlichem Street Food kann die Weihnachtszeit im maritimen Stil genossen werden. Es gibt regionale Bratwurst, Grünkohl, leckere Crêpes und vieles mehr. Ein Getränkestand bietet heiße Getränke, wie Glühwein oder Kinderpunsch, zum Aufwärmen an.
Die Besucherinnen können sich an der Feuerstelle wärmen oder es sich in der Loungeecke gemütlich machen. 

Weitere Informationen: www.hoho-ahoi.de
Wann? 23.11.2022 bis zum 18.12.2022
mittwochs, donnerstags und freitags von 16 Uhr bis 21, samstags und sonntags von 13 Uhr bis 21 Uhr.
Wo? Harburger Binnenhafen, Lotseplatz

Trennlinie


StadtParkZauber  –  Weihnachtsmarkt am Landhaus Walter.

Neben Glühwein und leckeren, winterlichen Speisen gibt es eine Eisstockbahn und ein abwechslungsreiches Programm mit Märchenstunden und Livemusik.

Begrüßt vom Duft gebrannter Mandeln und Glühwein können Sie hier die vorweihnachtliche Zeit mit Freunden und Familie genießen! Eine schöne, gemütliche  Alm-Hütte bietet Sitzplätze für bis zu 110 Personen.

Wann? ab dem 17.11.22, Donnerstag & Freitag ab 15 Uhr sowie am Samstag & Sonntag ab 12 Uhr.
Wo? Landhaus Walter, Stadtpark, Otto-Wels-Straße 2, 22303 Hamburg

Weitere Infos: StadtParkZauber

Trennlinie


StrandPauli Wintermarkt

Schöner Wintermarkt, wie gewohnt mit unverbautem Blick auf die Elbe. Es gibt beheizte Indoor-Plätze in der Bar und überdachte, windgeschützte Außenplätze in einem großen transparenten Zelt. Die Gäste werden mit hausgemachtem Glühwein und leckerem Apfelpunsch verwöhnt. Auf einem Wintermarkt darf natürlich die „Grill-Bude“ nicht fehlen, wo leckere Würstchen und saftiger Grünkohl verzehrt werden können.

Wo? StrandPauli, St. Pauli Hafenstraße 89, 20359 Hamburg
Wann? an 1. November 2022

Weitere Infos: StrandPauli

Trennlinie


hello handmade Weihnachtsmarkt im Marktplatz der Manufakturen 

Der Marktplatz der Manufakturen läutet gemeinsam mit hello handmade die Adventszeit ein: Pünktlich zum 1. Adventswochenende wird feine Handwerkskunst in vorweihnachtlichem Lichterglanz präsentiert. Am Samstag und Sonntag stellen 58 Ausstellende aus den Bereichen Fashion, Food, Illustrationen, Wohnaccessoires und Upcycling ihre Kostbarkeiten aus. Der Eintritt ist frei!

Wo? HafenCity, Versmannstraße 42
Wann? 26./27. November 2022, 11 bis 18 Uhr

 

Trennlinie

 

Weihnachtsmarkt auf der Cap San Diego

Eine Aufnahme eines großen Schiffs, im Hafen anliegend und rot beleuchtet.

Am Adventssonntag, den 04. Dezember 2022 findet auf dem Cap San Diego Winterdeck ein besinnlicher Weihnachtsmarkt mit Blick auf Hafen, Michel und Elbphilharmonie für Jedermann statt. Genau das Richtige, um dem vorweihnachtlichen Stress zu entgehen. Eintritt zum Winterdeck ist frei! 

Als Highlight kommt der Weihnachtsmann von 12 bis 15 Uhr an Bord und verteilt Geschenke an alle Kinder!

Ein einmaliges Weihnachtserlebnis. Auf dem Winterdeck erwartet Sie:
– Weihnachtlich geschmückte Marktstände
– Köstliche Speisen und weihnachtliche Getränke Specials
– Hausgemachter Capt‘n Glühwein, Kaiserschmarrn und vieles mehr!

Wann? 4. Dezember 2022 
Wo? Überseebrücke, 20459 Hamburg
Eintritt: frei

Trennlinie


Advents-Markt im Stadtpark Norderstedt

Der Advents-Markt im Norderstedter Stadtpark hat sich als beliebter Treffpunkt etabliert. Im geschützten Innenhof des Kulturwerks können Sie an vielen Ständen hochwertige und besondere Weihnachtsgeschenke in stimmungsvoller Atmosphäre kaufen. Hier sorgen Musik, wärmende Getränke, süße und herzhafte Speisen sowie viele Verkaufsstände für fröhliche Stimmung. Im Kulturwerk werden Kunsthandwerk, Schmuck und ansprechende Accessoires angeboten. Am Sonntagvormittag können sich die Kinder auf den Weihnachtsmann freuen, der für ein Fotoshooting vorbeikommt.

Wann? 25. bis 27. November 2022, Freitag 14-21 Uhr, Samstag 11-21 Uhr, Sonntag 11-18 Uhr

Wo? Stadtpark Norderstedt
Eintritt: frei

Adventsmesse in der Koppel 66

Adventsmesse der Koppel 66

Die Adventsmesse findet an den vier Adventswochenenden statt. Sie ist für ihr ausgewähltes Angebot an schönem Kunsthandwerk bekannt. Ob Holz, Keramik, Leder, Schmuck, Textil oder Papier/Foto-Kunst, die handgemachten Unikate eignen sich hervorragend als Weihnachtsgeschenk.

Wann? 25. November bis 18. Dezember 2022, freitags bis sonntags, 11 bis 19 Uhr
Wo? Koppel 66, Lange Reihe 75 (St. Georg)
Eintritt: 3 Euro
Weitere Infos: Koppel 66

Trennlinie
Weihnachtsmarkt am Michel

Weihnachtsmarkt St. Michaelis

Dieses Jahr feiert der älteste Weihnachtsmarkt Hamburgs 100. Geburtstag! Inzwischen ist der erste Advent ohne den traditionellen Weihnachtsmarkt am Michel nicht mehr vorstellbar. 

Mehr als 100 Austeller finden jedes Jahr ihren Weg zum Weihnachtsmarkt am Michel. In der Krypta, auf dem Kirchplatz und im Gemeindehaus werden Kunsthandwerk, Mode und Schmuck ausgestellt. Auf der Suche nach Weihnachtsgeschenken wird man hier mit Sicherheit fündig.

Für das leibliche Wohl sorgen Essensbuden mit Crêpe, Würstchen und Glühwein sowie das „Café der Generationen“ im Bachsaal des Gemeindehauses. In weihnachtlicher Atmosphäre werden Kaffee und Kuchen serviert.

Der Weihnachtsmarkt am Michel bietet Spaß für Groß und Klein. Für Kinder gibt es ein abwechslungsreiches Unterhaltungsprogramm. Sie können Weihnachtsgeschenke basteln. Beim „Singen-Hören-Staunen", einem Programm für Familien und Kinder, werden Lieder gesungen und Geschichten erzählt, die auf den Advent einstimmen. 

Wann? 

Freitag, 25.11.2022: 15-19 Uhr

Samstag, 26.11.2022: 11-19 Uhr

Sonntag, 27.11.2022: 11-19 Uhr
Wo? Krayenkamp 4a, 20459 Hamburg / Kirchplatz vor dem Michel (Neustadt)
Eintritt: frei

Trennlinie
Ökologischer Weihnachtsmarkt

Öko-Weihnachtsmarkt im Museum der Arbeit 

Auf dem deutschlandweit einzigartigen ökologischen Weihnachtsmarkt bieten zahlreiche Ausstellerinnen ein breites Spektrum an nachhaltigen Öko-Produkten: vom handgemachten Weihnachtsschmuck bis zu Tipps für ein biologisches und festliches Heiligabend-Menü.

Die Besucherinnen können sich von den Manufaktur-Werkstätten in die Welt traditioneller Handwerkskunst entführen lassen, in der Bio-Gastronomie schlemmen oder einfach nur weihnachtliches Ambiente genießen auf einem Markt, der den Umweltschutz an erste Stelle stellt. Während des Marktes ist für die Besucher:innen auch das gesamte Museum geöffnet.

Wann? 25. bis 27. November 2022, 14 bis 18 Uhr 
Wo? Museum der Arbeit, Wiesendamm 3, 22305 Hamburg
Eintritt: 5 Euro, freier Eintritt für Kinder und Jugendliche
Weitere Infos: Öko-Weihnachtsmarkt im Museum der Arbeit 

Trennlinie
Weihnachtsmarkt der Kunsthandwerker

Weihnachtsmarkt der Kunsthandwerker am Kiekeberg

Am 1. Adventswochenende läutet der Weihnachtsmarkt der Kunsthandwerker die Adventszeit ein. Kunsthandwerker aus dem ganzen Land zeigen dort ihre neuesten Kreationen. Von handgemachter Kleidung, über Deko aus Metall und Holz bis hin zur duftenden Seife - hier finden Sie das ein oder andere Weihnachtsgeschenk und passende Dekoration für ein stimmungsvolles Weihnachten.

Wann? 25. bis 27. November 2022, 10 bis 18 Uhr
Wo? Am Kiekeberg 1, 21224 Rosengarten
Eintritt: 7 Euro, freier Eintritt für Kinder und Jugendliche
Weitere Infos: Freilichtmuseum am Kiekeberg

Trennlinie
weihnachtsmarkt

Alsterdorfer Kleiner Advent in St. Nicolaus

Dieser Start in die Adventszeit beginnt mit einem Gottesdienst um 15.30 Uhr in der Kirche St. Nicolaus. 

Weiter geht es mit Angeboten für Groß und Klein rund um und in der Kirche:  Kunsthandwerk vom „kleinen b“, Kirchencafé und Bastelangebote für die kleineren Adventsbesucher*innen finden sich in der neu renovierten und adventlich dekorierten St. Nicolaus-Kirche. 

Drumherum, auf dem Kirchplatz gibt es dann passend zur Jahreszeit Stockbrot, frische Waffeln, Würstchen, Punsch und Glühwein. Den kleinen Advent beschließt das Open Air Winterkino mit „Peterson & Findus - das beste Weihnachten überhaupt“ und ein adventliches Gitarrenkonzert. Hier können sich also alle Besucher*innen auf die besinnliche Zeit des Jahres einstimmen.

Wann? 27. November 2022, ab 15.30 Uhr
Wo? Alsterdorfer Markt (Alsterdorf)
Eintritt: frei
Weitere Infos: Alsterdorfer Advent

Trennlinie

Winterbasar der Hanseatischen Materialverwaltung

Kleine, glitzernde Verkaufsstände, tolle Speisen und Getränken – darunter der beste Glühwein der Stadt – und viele andere charmante Vorweihnachtlichkeiten, einem schönem Rahmenprogramm und ulkigen Überraschungen.

Wann?: Freitag, 9.12. von 18:00 – 24:00
Samstag, 10.12. von 12:00 – 24:00
Sonntag, 11.12. von 12:00 – 20:00
Wo?: Stockmeyerstraße 41-43 (Oberhafen)
Eintritt: 5 Euro
Weitere Infos: Hanseatische Materialverwaltung

Trennlinie

Weihnachtsmesse im Altonaer Museum

Das Altonaer Museum lädt mit seinem diesjährigen Weihnachtsmarkt zum Shoppen, Entdecken, Mitmachen, Genießen und natürlich zum Verschmausen zahlreicher Köstlichkeiten in und um das Café Schmidtchen im Museum ein. 

Zahlreiche Kunsthandwerkerinnen und Designer aus Norddeutschland bieten eine große und breite Auswahl an vielfältigen und außergewöhnlichen Dekorations- und Geschenkideen zum Kauf an. Das Sortiment reicht von Schmuck bis zu kulinarischen Besonderheiten: Neben Unikaten aus Edelmetall, Perlen und Steinen werden Handgestricktes und individuell gestaltete Handytaschen und Babykleidung sowie handgefertigte Pralinen und Chocolaterie-Produkte oder Weihnachtsschmuck wie Bascetta-Sterne und Lichtkugeln angeboten. 

Eingerahmt wird der Altonaer Weihnachtsbummel von einem Adventsprogramm für die ganze Familie: 

Das Begleitprogramm am Samstag, dem 3. Dezember 

14 bis17 Uhr: Weihnachtliche Postkarten gestalten - vor dem Hintergrund der aktuellen Sonderausstellung "Vistapoints"  können die Besucherinnen und Besucher ihre eigenen Weihnachtskarten kreieren. 

15 Uhr: Advents- und Weihnachtslieder zum Zuhören und Mitsingen mit dem Chor Altona und dem Kleinen Kantatenorchester Altona  

16. 30 Uhr: Eine etwas andere Weihnachtsgeschichte - Gerhard Fiedler, Chefredakteur des Altona Magazins und künstlerischer Leiter der altonale, liest aus dem Weihnachtsklassiker "Hilfe, die Herdmanns kommen" von Barbara Robinson aus dem Jahr 1971. 

Das Begleitprogramm am Sonntag, dem 4. Dezember 

14 bis 17 Uhr: Weihnachtliche Postkarten gestalten - vor dem Hintergrund der aktuellen Sonderausstellung "Vistapoints" 

15 Uhr: Weihnachtsmärchen gelesen von den Erzählerinnen des Märchenforum Hamburg e.V.

Wann? 3. und 4. Dezember 2022, 10 bis 18 Uhr
Wo? Altonaer Museum, Museumstraße 23 (Altona)
Eintritt: noch nicht bekannt
Weitere Infos: Altonaer Museum

Trennlinie
Holy Shit Shopping

Holy Shit Shopping (Abgesagt)

Handverlesene junge Designer, Kreative und Künstler zeigen ihre Arbeiten und die Messehalle wird in ein buntes in ein Pop-Up-Kreativkaufhaus verwandelt. Gleichzeitig verbreiten DJs und Live-Acts Club-Atmosphäre und eine gut sortierte Bar kredenzt Kaffee und Kuchen, Cocktails und Schnittchen, Glühwein und Suppe. Unterm Strich: Entspanntes Shopping im Klubkontext.

Wann? findet 2022 nicht statt
Weitere Infos: Holy Shit Shopping 

Trennlinie
Jugendmusikschule Hamburg

Adventskonzerte der Jugendmusikschule 

Die Jugendmusikschule gibt zahlreiche hörenswerte Weihnachts- und Adventskonzerte an verschiedenen Spielorten in ganz Hamburg. 

Wann? Alle Termine finden Sie bei den Veranstaltungen der Jugendmusikschule
Wo? verschiedene Spielorte
Eintritt: verschiedene Eintrittspreise, teilweise freier Eintritt
Weitere Infos: Staatliche Jugendmusikschule Hamburg

Trennlinie


Hundeweihnachtsmarkt Fuhlsbüttel (Abgesagt)

Auf dem Marktplatz Ratsmühlendamm, in Fuhlsbüttel, findet der 3. Hamburger Hundeweihnachtsmarkt statt. Eine Veranstaltung für Zwei- und Vierbeiner! 

Wann ? 2022 abgesagt
Weitere Infos: Hundeweihnachtsmarkt

Übersicht Hamburger Weihnachtsmärkte

Weihnachtsmarkt Bramfeld

Ein klitzekleiner Markt hat ab dem 24. November täglich in Bramfeld geöffnet: Auch wenn er nur aus vier Ständen und einem Karussell besteht, ist er doch ein richtiger Weihnachtsmarkt!

Wie die großen ist er mit Holzhütten ausgestattet und mit Tannengirlanden und leuchtenden Herrnhuter Sternen liebevoll dekoriert. Das geschmückte Eingangstor lädt ein, hindurch zu schlendern und Glühwein, Schmalzkuchen oder Crêpes zu genießen. 

Wann? Kein Termin 2022 bekannt
Wo? Marktplatz Herthastraße (Bramfeld)
Eintritt: frei
Weitere Infos: Weihnachtsmarkt Bramfeld

Trennlinie

Weihnachtsmarkt am Goldbekhaus

Schön gemütlich. Am zweiten Adventswochenende verwandelt sich der GOLDBEKHOF wieder in einen stimmungsvollen Weihnachtsmarkt! Unter der Überschrift KUNST-HAND-WERK präsentieren sich über 36 professionelle Kunsthandwerker:innen mit ihren Produkten. Hier können Sie besondere Unikate als Geschenke für besondere Menschen entdecken oder einfach nur stöbern und die Weihnachtsstimmung genießen. 

Rahmenprogramm: Maskentheater mit den Cocolotten, Tombola, Köstlichkeiten von der Mosterei Kneese und Würstchenbraterei HanzzWurst, kleine Bastelwerkstatt für Kinder, mit Hinz & Kuntz und Weihnachtsbaumverkauf.

Wann? Kein Termin 2022 bekannt
Wo? Goldbekhaus, Moorfuhrtweg 9 (Winterhude)
Eintritt: frei (Kleine Bastelwerkstatt: 4 Euro)
Weitere Infos: Weihnachtsmarkt Goldbekhaus

Themenübersicht auf hamburg.de

Tipps

Frohe Weihnachten!

*Über die Einbindung dieses mit *Sternchen markierten Angebots erhalten wir beim Kauf möglicherweise eine Provision vom Händler. Die gekauften Produkte werden dadurch für Sie als Nutzerinnen und Nutzer nicht teurer.
Anzeige
Branchenbuch