Leichte Sprache
Gebärden­sprache
Ich wünsche eine Übersetzung in:

Weihnachtsmarkt St. Markus Adventszeit St. Markus

Leichte Sprache
Gebärden­sprache
Ich wünsche eine Übersetzung in:

Der Weihnachtsmarkt auf dem Kirchplatz von St. Markus (Stadtteil Hoheluft) ist eine gemütliche Alternative zu den großen Weihnachtsmärkten in der Hamburger City. Es gibt ausschließlich regionale und fair produzierte Produkte sowie Musik, ein Kinderprogramm und Charity-Aktionen.

Weihnachten St. Markus Hoheluft

Weihnachtsmarkt St. Markus

Kontakt

Karte vergrößern

Adventszeit St. Markus

Heider Straße 1a
(Kirchplatz St. Markus)
20251 Hamburg
Adresse speichern

Öffnungszeiten

Montag bis Mittwoch: 15 bis 21 Uhr
Donnerstag: 15 bis 22 Uhr
Freitag: 14 bis 22 Uhr
Samstag: 12 bis 22 Uhr
Sonntag: 12 bis 21 Uhr


Termin(e)

25. November – 20. Dezember 2021

Hinweis: Es ist ein 2G Weihnachtsmarkt. Das heißt: Mit Impfnachweis oder Genesenen-Nachweis mit Abgleich von Personalausweis oder Reisepass! - und Kontaktdatenverfolgung – per Luca App oder handschriftlich ist die Anmeldung möglich – es wird ein Weihnachtsmarkt-Festivalbändchen geben, welches Wiederholungstäter kostenlos bekommen und über die Weihnachtsmarkt Saison durchgehend tragen können. Dieses Bändchen gibt es auf einmalige Vorlage der Impf- oder Genesenennachweise. Das Bändchen gilt auch für weitere Weihnachtsmärkte in Hamburg, muss allerdings durchgehend am Arm getragen werden.

Gemütlicher Weihnachtsmarkt im Schatten von St. Markus

Der Adventsmarkt auf dem Vorplatz von St. Markus ist eine gemütliche Alternative zu den großen touristischen Weihnachtsmärkten in der Hamburger City. Hier finden Anwohner und Freunde des Quartiers vor allem regionale Produkte, fair produzierte Waren und viele Aktionen mit und für Kinder. Zudem werden zahlreiche wohltätige Aktionen und Einrichtungen zu unterstützen.

Fürs leibliche Wohl ist gesorgt - mit regionalen Produkten

In den nostalgischen Holzhütten des Marktes werden vorwiegend regionale, saisonale und authentische Produkte angeboten – dies ist auch jeweils explizit vor Ort nachzulesen. So können die Besucher bei der Wahl ihrer Getränke z.B. zwischen Glühwein aus regionaler Produktion, Boddenpunsch, hausgemachtem Apfelpunsch mit dem Saft der Aktion „Das Geld hängt an den Bäumen“ und Kakao aus echter Schokolade wählen. Das Speisenangebot bietet die Klassiker der winterlichen Küche – sowohl Herzhaftes als auch Süßes.

Programm für Kinder

Vor allem Kinder kommen bei diesem winterlich-weihnachtlichen Markt auf ihre Kosten. Auf dem Programm stehen neben einer lustigen Fahrt im Karussell auch die beliebte Wunschzettelaktion am 6. Dezember, bei der die jungen Gäste zusammen mit dem Nikolaus ihre sehnlichsten Wünsche aufschreiben können. Immer mittwochs um 16 Uhr wird ein
magisch-winterliches Kinderprogramm geboten.

Charity-Aktionen

Auch wenn eine Charity-Hütte wie in den Vorjahren unter dem 2G-Modell leider nicht umsetzbar ist, wird das Thema dennoch großgeschrieben: Unter dem Motto Pack Dein Päckchen sind alle Besucher während der Adventszeit dazu aufgerufen, auf dem Markt am Glühweinstand und in der Kirche Geschenkpakete für Obdachlose abzugeben, die der
Veranstalter bjp beim traditionellen Hamburger Weihnachtsessen im Hofbräuhaus an Bedürftige übergeben wird. Hygiene- und Pflegeprodukte sowie warme Kleidung und Accessoires & Seelenwärmendes wie Bilder, Süßes werden traditionell dankend angenommen.

Karte

Alle Weihnachtsmärkte in Hamburg in der Übersicht

Themenübersicht auf hamburg.de

Tipps

Frohe Weihnachten!

*Über die Einbindung dieses mit *Sternchen markierten Angebots erhalten wir beim Kauf möglicherweise eine Provision vom Händler. Die gekauften Produkte werden dadurch für Sie als Nutzerinnen und Nutzer nicht teurer.
Anzeige
Branchenbuch