Weihnachtsmarkt Gänsemarkt Märchenhaftes Lebkuchendorf

Rund um das Lessingdenkmal in der Hamburger Innenstadt entsteht erneut ein idyllisches Dorf aus Lebkuchen-Häuschen. Auf die Besucher warten wie immer Kunsthandwerk sowie Köstlichkeiten von Glühwein bis zu gebrannten Mandeln. 

1 / 1

Gemütlicher Weihnachtsmarkt

Weihnachtsmarkt am Gänsemarkt

Adresse
Termin/e
26. November bis 22. Dezember 2018
Öffnungszeiten
täglich 11 bis 21 Uhr
Gastronomie bis 23 Uhr

Weihnachtsbummel durchs Lebkuchendorf

Auf dem Gänsemarkt rund um das Lessingdenkmal entsteht eine märchenhafte Dorf aus lauter Lebkuchen-Häuschen.

Empfangen werden die Besucher von einem großen Tor, schön dekoriert und im Lebkuchen-Stil. Wer an den Pfefferkuchen-Häuschen entlang schlendert kann sich wie Hänsel und Gretel fühlen. In den Häuschen werden Kunsthandwerk, hochwertige Naturkosmetik und Bio-Waren feilgeboten. Jedes Häuschen ist individuell und liebevoll gestaltet sowie heimelig beleuchtet. Obwohl alle Stände aus Holz und anderen Naturmaterialien bestehen, sehen sie zum Anbeißen echt aus.

Kulinarische und kulturelle Weihnachtsreise

Ein Spaziergang über den traditionsreichen Markt rund um das Lessingdenkmal kommt auch einem kulinarischen und kulturellen Weihnachtsmärchen gleich. Die Besucher werden mit Klassikern wie Spanferkel, Flammkuchen, Bratwurst, Schmalzgebäck, gebrannten Mandeln, Pfefferkuchen, Feuerzangenbowle, Punsch und Glühwein verwöhnt. Außerdem gibt es Gans am Spieß mit Knödeln und Rotkohl. 

Auch der berühmte Dichter Gotthold Ephraim Lessing spielt eine Rolle. So gibt es beispielsweise Tannenbaumkugeln mit seinem Porträt sowie mit Zitaten versehene Texttafeln, die zu einem literarischen Rundgang einladen.

Spaß, Spannung und Unterhaltung

  • Jeden Dienstag, 11:15 Uhr: Mitmachprogramm für Kinder; Singen mit der Weihnachtsfee, Basteln oder Märchenstunde mit dem Weihnachtsmann usw.
  • 28. November, 11:15 Uhr: Das Puppentheater Kollin Kläff ist zu Besuch.
  • 6. Dezember: Der Nikolaus kommt. 
  • Jeden Donnerstag und Freitag: After Work mit Musik von Abba bis Christmas Jazz

Beliebt für einen Plausch mit Kollegen 

Dank seiner zentralen Lage ist der Weihnachtsmarkt am Gänsemarkt vor allem für einen Schnack mit Kollegen zum Feierabend sehr beliebt.

Karte

Alle Weihnachtsmärkte in Hamburg in der Übersicht

Märchenhaftes Lebkuchendorf
Rund um das Lessingdenkmal in der Hamburger Innenstadt entsteht erneut ein idyllisches Dorf aus Lebkuchen-Häuschen. Auf die Besucher warten wie immer Kunsthandwerk sowie Köstlichkeiten von Glühwein bis zu gebrannten Mandeln. 
https://www.hamburg.de/image/11923934/1x1/150/150/e26fcfa5ac2b5ae7358e4f1adf11df0e/hp/dsc07958.jpg
20181203 11:24:29