Ökologischer Weihnachtsmarkt Nachhaltiges Weihnachten am Museum der Arbeit

Im Museum der Arbeit verbinden sich Umweltschutz und Nachhaltigkeit zu einem ökologischen Weihnachtsmarkt für die ganze Familie.

1 / 1

Nachhaltige Weihnachten

Ökologischer Weihnachtsmarkt

Adresse
Wiesendamm 3, 22305 Hamburg
Termin/e
30. November bis 2. Dezember 2018
Öffnungszeiten
Freitag: 14 bis 18 Uhr
Samstag: 10 bis 19 Uhr
Sonntag: 10 bis 18 Uhr
Eintritt
5 Euro | ermäßigt: 3,50 Euro |
Kinder und Jugendliche unter 18 Jahren: frei

Schöne, gute, nachhaltige Produkte und Bio-Lebensmittel

Auf dem deutschlandweit einzigartigen, ökologischen Weihnachtsmarkt bieten die Aussteller ein breites Spektrum an Öko-Produkten aus allen Lebensbereichen an. Der Weihnachtsmarkt ist der ideale Ort um nach einem schönen handgemachtem Geschenk für seine Liebsten zu suchen. Zahlreiche Manufaktur-Werkstätten bieten den Besuchern in die traditionelle Handwerkskunst. Von der Alpaka-Strickkollektion bis zum Schreibgerät aus Edelholz, von Glas und Keramik über Holzarbeiten bis zu Schmuck und Wolle finden Sie dort alles, was das Herz begehrt.

Schmuck, Kosmetik, Papier und mehr

Einige der Highlights unter den über 100 Ausstellern sind der Schmuck aus recycelten Naturmaterialien von Heike Kuchler (Abantu creative and fair), der Schmuck aus Scherben von Annett Oberländer, die Upcycling-Produkte aus Kaffeesäcken von Burlemann oder die wohl riechenden Seifen vom Hamburger Seifenkontor. Produkte aus Honig und Wachs gibt es bei Leo & Co, umweltfreundliche Postkarten, Bücher und Geschenkpapier können Besucher beim Wäldchen Verlag kaufen. 

Bio-Lebensmittel und Kulinarisches

Der Markt beherbergt auch ein reichhaltiges Angebot von Bio-Lebensmitteln. Egal ob Öle, Honig, Kaffee, Brot, Gemüse Wurst oder Käse, hier findet sich alles, was Sie für ein festliches Menü an Heiligabend benötigen. Selbstverständlich können viele leckere und gesunde Speisen und Getränke auch vor Ort probiert werden.

Unterhaltung im weihnachtlichen Ambiente

Ein buntes Unterhaltungsprogramm für Kinder und Erwachsene sorgt an allen Tagen für stimmungs- und stilvolle Unterhaltung im weihnachtlichen Ambiente. Viele Stände laden zum Mitmachen ein. Zahlreiche Handwerker, Produzenten und Künstler lassen sich bei ihren Kunstfertigkeiten zudem gerne über die Schulter schauen.

Unter anderem sind dabei: 

  • Weihnachtskärtchen gestalten mit der Kunstschule Krabax
    Hier können alle Kinder eine Weihnachtskarte gestalten und es mit nach Hause nehmen.
    Wo? Alte Fabrik, EG
  • Kinderschminken bei Linda
    Wo? Alte Fabrik, 1. OG
  • Die Feuershow
    Komödiantische Darbietungen kombiniert mit verschiedenen Poi-und Stabvariationen. 
    Wann? Samstag, 1. Dezember, 18 Uhr
    Wo? Außenbereich, Hof
  • Animal Riding
    Bei schönem Wetter können sich Kinder im Alter zwischen 3 und 14 Jahren auf die lustigen und plüschigen Animal-Riding Tiere freuen.
    Wann? Sonntag, 2. Dezember
    Wo? Außenbereich, Hof

Karte

Alle Weihnachtsmärkte in Hamburg in der Übersicht

Nachhaltiges Weihnachten am Museum der Arbeit
Im Museum der Arbeit verbinden sich Umweltschutz und Nachhaltigkeit zu einem ökologischen Weihnachtsmarkt für die ganze Familie.
https://www.hamburg.de/image/11927390/1x1/150/150/69e715800b823c9ad7217f4fadadf345/el/dsc08142.jpg
20181204 13:57:14