Behörde für Arbeit, Soziales, Familie und Integration

Statistik Auslastung des Winternotprogramms

Das jährliche Winternotprogramm startete am 1. November 2018 und endet am 31. März 2019. Es richtet sich traditionell an Obdach- und Wohnungslose in Hamburg. Es wurde in den vergangenen Jahren zunehmend auch von Zuwanderern in Anspruch genommen.

Aktuelle Zahlen zur Auslastung des Winternotprogramms für Obdachlose in Hamburg.

Belegung aktuell

Die Behörde für Arbeit, Soziales, Familie und Integration veröffentlicht die Daten zur Inanspruchnahme des Winternotprogramms während der Laufzeit jeweils zum Monatsanfang. Alle Daten stehen unten auch als Excel-Datei zur Verfügung.

Zusätzlich veröffentlicht fördern & wohnen AöR täglich die Übernachtungszahlen der Standorte Friesenstraße und Kollaustraße auf seiner Informationsseite zum Winternotprogramm im Abschnitt "Häufige Fragen". Die Zahlen vom Wochenende werden montags veröffentlicht.

DatumPersonenAuslastung

01.01.2019

530

69,7%

02.01.2019

543

71,4%

03.01.2019

542

71,3%

04.01.2019

532

70,0%

05.01.2019

522

68,7%

06.01.2019

540

71,1%

07.01.2019

528

69,5%

08.01.2019

547

72,0%

09.01.2019

556

73,2%

10.01.2019

549

72,2%

11.01.2019

538

70,8%

12.01.2019

543

71,4%

13.01.2019

564

74,2%

14.01.2019

566

74,5%

15.01.2019

552

72,6%

16.01.2019

577

75,9%

17.01.2019

571

75,1%

18.01.2019

572

75,3%

19.01.2019

579

76,2%

20.01.2019

584

76,8%

21.01.2019

602

79,2%

22.01.2019

613

80,7%

23.01.2019

596

78,4%

24.01.2019

608

80,0%

25.01.2019

592

77,9%

26.01.2019

579

76,2%

27.01.2019

586

77,1%

28.01.2019

605

79,6%

29.01.2019

591

77,8%

30.01.2019

598

78,7%

31.01.2019

588

77,4%

Auswertung 2017 / 2018

Die Sozialbehörde hat mit Pressemitteilung vom 2. April 2018 eine vorläufige Bilanz zum Winternotprogramm 2017/18 gezogen. Die endgültige Auswertung steht unten als Download-Datei zur Verfügung.

Downloads