Leichte Sprache
Gebärden­sprache
Ich wünsche eine Übersetzung in:

Schneller aus der Krise Ein neues Angebot für Selbstständige und Kleinunternehmen in der Existenzkrise

Leichte Sprache
Gebärden­sprache
Ich wünsche eine Übersetzung in:

Ein neues Angebot für Selbstständige

InStart Logo

​​​​​​​InStart ist ein Beratungsprogramm für Soloselbstständige und Kleinunternehmen aus Hamburg, die in einer ernsten wirtschaftlichen Krise stecken und den Neustart suchen. InStart hilft ihnen, sich von ihren Schulden zu befreien und wirtschaftlich wieder auf die Beine zu kommen.

Die Corona-Krise hat gezeigt, dass insolvente Soloselbstständige und Kleinunternehmen in wirtschaftlichen Schieflagen es schwer haben, die richtige Unterstützung zu finden. Das Projekt InStart schließt diese Lücke und bietet ihnen Beratung und Begleitung aus einer Hand – kostenfrei, unbürokratisch, effektiv. Das Ziel: schneller aus der Krise.

Das Projekt InStart wird von der Europäischen Union und von der Freien und Hansestadt Hamburg finanziert.

InStart
hilft Ihnen, wenn Sie mit Ihrem Unternehmen in eine wirtschaftliche Schieflage geraten sind und Sie allein keinen Ausweg mehr sehen.  

Mit Fragen wie diesen können Sie sich an unsere InStart-Berater*innen wenden:

  • Ich habe Schulden und weiß nicht, wie ich Sie zurückzahlen soll – was kann ich tun?
  • Soll ich den Insolvenzantrag stellen oder lieber nicht? Und was passiert dann mit mir?
  • Wie verhalte ich mich richtig, wenn mir eine Zwangspfändung droht?
  • Wie kann ich mein Unternehmen retten und meine Selbstständigkeit fortsetzen?
  • Wie könnte ich beruflich weitermachen? Wie sähe ein guter Neustart für mich aus?

Die InStart-Berater*innen kennen sich aus und können Ihnen bei der Entscheidungsfindung helfen. Sie sind zudem gut vernetzt in der Hamburger Beratungs- und Weiterbildungslandschaft und verweisen Sie bei Bedarf an kompetente Spezialist*innen. Dabei bleiben sie stets an Ihrer Seite und helfen Ihnen, einen Schritt nach dem anderen zu gehen.

Alle Beratungsgespräche und Trainingsangebote von InStart sind kostenfrei.

Was InStart für Sie tun kann

  • Keine langen Wartezeiten: InStart hilft Ihnen unbürokratisch, vertraulich und unverzüglich
  • Krisenbewältigung aus einer Hand: Die InStart-Berater*innen bleiben an Ihrer Seite
  • Sie erhalten individuelle, auf Ihre Situation zugeschnittene Beratung und Weiterbildung
  • Sie sehen wieder klar und können gute Entscheidungen treffen
  • Sie entscheiden: Ob Festanstellung, Neugründung oder Restrukturierung Ihres Unternehmens – InStart berät ergebnisoffen und ohne Vorbehalte 

So nehmen Sie Kontakt zu InStart auf

Wenn Sie Ihren Firmensitz in Hamburg haben, können Sie die InStart-Berater*innen einfach werktags von 9 bis 13 Uhr unter 040-52 474 1818 anrufen. Oder Sie vereinbaren einen Termin
Für alle Interessierten, die Informationen zum Thema suchen, bietet die Website www.instart.de verständliche Informationen, Vorlagen und Musterbriefe. Auch der Podcast Krise/Chance ist dort für alle verfügbar.

Kontakt

Karte vergrößern

InStart - Schneller aus der Krise

EVEREST GmbH
Deichstraße 29
20459 Hamburg
Adresse speichern

Besonders nachgefragt

An die Redaktion

Themenübersicht auf hamburg.de

Anzeige
Branchenbuch