Wirtschafts- und Sozialwissenschaften
Leichte Sprache
Gebärden­sprache
Ich wünsche eine Übersetzung in:

WiSo-Traineeprogramm WiSo nicht da arbeiten, wo andere Urlaub machen?

Leichte Sprache
Gebärden­sprache
Ich wünsche eine Übersetzung in:

Hamburg ist eine der beliebtesten Städte der Welt und gilt aktuell als sympathischste Stadt Deutschlands. In den Wirtschafts- und Sozialwissenschaften braucht man zwar meistens einen kühlen Kopf – aber bei der Standortwahl entscheidet auch das Herz mit. Beides zusammen führt Sie direkt zu uns:
Willkommen in unserem WiSo-Traineeprogramm!

Das Traineeprogramm für Fach- und Führungskräfte der Freien und Hansestadt Hamburg

Marketing

Perspektiven

Als Absolvent oder Absolventin der Wirtschafts- und Sozialwissenschaften haben Sie die Möglichkeit, die Zukunft Hamburgs als lebenswerte Metropole mitzugestalten: Sie arbeiten bspw. an

●      modernen Mobilitätskonzepten

●      Hamburgs Attraktivität als Wirtschaftsstandort

●      dem Beteiligungsmanagement öffentlicher Unternehmen

●      der Digitalisierung unserer Dienstleistungen

●      zukunftsfähigen Wohnkonzepten

●      der Ausgestaltung sozial- und gesundheitspolitischer Aufgabenfelder oder

●      der nachhaltigen Ausrichtung aller Politikbereiche 

Von Anfang an sehen wir Sie als die künftigen Fach- und Führungskräfte unserer Verwaltung und bereiten Sie gezielt darauf vor, Führungsverantwortung zu übernehmen. Traditionell mit Erfolg: Viele frühere Trainees besetzen Schlüsselpositionen in der Hamburger Verwaltung.

Vielfalt

Die Hamburger Verwaltung bietet ein vielfältiges Spektrum bezirklicher und ministerieller Aufgaben. Mögliche Tätigkeitsfelder finden sich z.B.

  • in der Behörde für Wirtschaft und Innovation in den Bereichen Wirtschafts- und Unternehmensförderung, Standortmarketing oder Außenwirtschaft,
  • in den unterschiedlichen Bereichen der Finanzbehörde wie z.B. dem Beteiligungsmanagement oder der Haushalts- und Finanzplanung,
  • in der Behörde für Umwelt, Klima, Energie und Agrarwirtschaft im Bereich Naturschutz oder der Stabsstelle Nachhaltigkeit,
  • in der Behörde für Stadtentwicklung und Wohnen in den Bereichen Wohnen, Landesplanung oder Stadtentwicklung,
  • in der Behörde für Arbeit, Gesundheit, Soziales, Familie und Integration in den Bereichen  Arbeitsmarktpolitik, Zuwendungssteuerung oder Zivilgesellschaft,
  • in einem Bezirksamt in den Bereichen Ressourcensteuerung,  Stadt- und Landschaftsplanung sowie Sozialraummanagement oder
  • an der Schnittstelle zwischen Politik und Verwaltung in einem der Präsidialbereiche verschiedener Fachbehörden oder in der Senatskanzlei

Ablauf

Das WiSo-Traineeprogramm ist über Jahre gewachsen, laufend evaluiert und weiterentwickelt worden. Es erzielt eine hohe Anerkennung unter Führungskräften und den Trainees und erhielt seit 2019 jedes Jahr die Zertifizierung „Faires Trainee-Programm“ des unabhängigen Marktforschungsinstituts Trendence. 

Die Charakteristika des Programmes sind:

  • Während der 18-monatigen Laufzeit lernen Sie in 3 unterschiedlichen Stationen die Strukturen und Prozesse der öffentlichen Verwaltung kennen. Dabei nehmen Sie Aufgaben in den Fachbehörden, der Senatskanzlei, oder einem Bezirksamt wahr.
  • Im Rahmen des Programms besteht auch die Möglichkeit, für 6 Monate in einem Unternehmen mit Hamburgischer Beteiligung, dem Hanse-Office in Brüssel oder der Landesvertretung Hamburgs in Berlin zu arbeiten.
  • Teil des Programms ist unsere beliebte Fortbildungsreihe Young Management, welche aus insgesamt 10 mehrtägigen Modulen besteht und Ihnen Wissen in Bereichen wie digitale Zukunft, Management- und Führungskompetenzen, Gesprächsführung und Change Management bietet.
  • In zwei programmbegleitenden Arbeitsgemeinschaften erwerben Sie rechtswissenschaftliche Grundkenntnisse und lernen die unterschiedlichen Facetten der Verwaltung kennen.
  • Als Trainee werden Sie Mitglied des Netzwerks für angehende Führungskräfte. Neben vielen Veranstaltungen, Unternehmensbesuchen etc. bietet es Ihnen einen wichtigen Blick über den Tellerrand hinaus – auch bei gemeinsamen Freizeitaktivitäten und Reisen.
  • Nach erfolgreichem WiSo-Traineeprogramm treten Sie Ihre erste eigenverantwortliche Stelle an und werden durch das Personalamt weiterhin in Ihrer beruflichen Entwicklung innerhalb der Stadt Hamburg begleitet.
WiSo-Programmablauf


Angebot

Als Trainee kommen Sie von Anfang an in den Genuss aller Leistungen einer großen, international und divers aufgestellten Verwaltung. Hier die wichtigsten Punkte unseres Angebots:

  • Von Beginn des Traineeprogramms an erhalten Sie eine unbefristete Einstellung in der Entgeltgruppe 13 gemäß Tarifvertrag für den Öffentlichen Dienst der Länder (TV-L)
  • das jährliche Bruttoeinkommen beträgt für Berufsanfänger (in Stufe 1) ca. 50.785 Euro; mit Berufserfahrung sind bis zu 57.577 Euro brutto (in Stufe 3) als Einstiegsgehalt möglich
  • eine regelmäßige wöchentliche Arbeitszeit von 39 Stunden in Gleitzeit
  • die Möglichkeit der späteren Verbeamtung
  • Karrierewege, die sich auch mit Familie und Privatleben vereinbaren lassen
  • ein strukturiertes Fortbildungsprogramm, um Sie auf Ihre Führungsrolle in der Verwaltung vorzubereiten

Wir suchen Nachwuchskräfte, die so vielfältig sind wie die Stadt. Informieren Sie sich, wie wir Chancengleichheit für Bewerbende bzw. Beschäftigte in der Hamburger Verwaltung herstellen.


Profil

Wir erwarten von Ihnen, was wir selbst tagtäglich anstreben: Bereitschaft, sich engagiert der besonderen Verantwortung und den hohen Herausforderungen zu stellen.

Dies sind die Anforderungen, die Sie zu unserem WiSo-Traineeprogramm mitbringen müssen:

  • wissenschaftlicher Hochschulabschluss (Master oder gleichwertig) in Wirtschaftswissenschaften (VWL, BWL) bzw. Verwaltungs-, Politik-, Geschichts- oder Sozialwissenschaften; Bewerbungen auf Basis eines Bachelorabschlusses können leider nicht berücksichtigt werden
  • überdurchschnittliche Studienleistungen, nach Möglichkeit durch Prüfungsstatistik belegt
  • ausgeprägtes Interesse an Führungsaufgaben
  • Freude daran, Veränderungsprozesse zu gestalten und zu begleiten
  • vertieftes Interesse an Themen der Verwaltung, Politik, Wirtschaft und Digitalisierung
  • interkulturelle Kompetenz für die Tätigkeit in einer diversen Stadt, z.B. belegt durch den eigenen Werdegang und Erfahrungen, ausbildungs- oder berufsbezogene Auslandsaufenthalte oder sonstiges Engagement.

Wir suchen Nachwuchskräfte, die so vielfältig sind wie die Stadt. Informieren Sie sich, wie wir Chancengleichheit für Bewerbende und Mitarbeitende in der Hamburger Verwaltung herstellen.


Bewerbung

Aktuell ist keine Bewerbung möglich. 

Die Ausschreibung für Absolventinnen und Absolventen der Sozialwissenschaften, Politikwissenschaften, Verwaltungswissenschaften und Geschichtswissenschaften ist seit dem 7. November 2021 beendet.

Der nächste Ausschreibungszeitraum für Absolventinnen und Absolventen der Wirtschaftswissenschaften (BWL, VWL) entscheidet sich in 2022. 

Sobald eine Bewerbung zum WiSo-Traineeprogramm wieder möglich ist, reichen Sie bitte folgende Unterlagen ein:

  • Aussagekräftiges Bewerbungsschreiben
  • Tabellarischer Lebenslauf
  • Vollständige Hochschulzeugnisse (Bachelor- und Masterzeugnis bzw. Diplomzeugnis) inkl. Urkunde, Prüfungszeugnis, Einzelnotenübersicht und sofern verfügbar: Prüfungsstatistik. Bei ausländischen Abschlüssen fügen Sie bitte dessen Anerkennung bzw. Zeugnisbewertung durch die Kultusministerkonferenz der Länder bei
  • Kopie des Abiturzeugnisses
  • Zeugniskopien von einschlägigen Praktika und bisherigen beruflichen Tätigkeiten 

Nachdem Sie Ihre Bewerbung vollständig eingereicht haben, informieren wir Sie unmittelbar über den Eingang und nehmen Ihre Bewerbung in den weiteren Auswahlprozess auf. Die finale Auswahl zur Einstellung in das WiSo-Traineeprogramm erfolgt individuell im Rahmen eines vierstufigen Auswahlverfahrens:

  • Vorauswahl aufgrund Ihrer Bewerbung
  • Online-Test
  • Vorstellungsgespräch
  • Assessment Center

Ihre Ansprechpartnerinnen

Antonie Esche (Tel. 040 / 428 31-1524)
Antonie.Esche@personalamt.hamburg.de

Corinna Kreibich (Tel. 040 / 428 31-2432)
Corinna.Kreibich@personalamt.hamburg.de

Faires Trainee-Programm 2022 trendence



Marketing

Themenübersicht auf hamburg.de

Empfehlungen

Anzeige
Branchenbuch