Symbol

Wochenmarkt Eimsbüttel

Übersicht Wochenmärkte in Eimsbüttel

Symbol für keine Leichte Sprache verfügbar
Leichte Sprache
Symbol für keine Gebärdensprache verfügbar
Gebärdensprache
Vorlesen
Symbol für Drucken
Drucken
Artikel teilen

Hier finden Sie alle Wochenmärkte, die im Hamburger Bezirk Eimsbüttel stattfinden.

Wochenmärkte in Eimsbüttel

Alte Elbgaustraße, Eidelstedt
Mittwochs und samstags von 8:30 bis 13 Uhr
Freitags von 8:30 bis 18 Uhr 

Bei der Apostelkirche, Eimsbüttel (ab 25. Mai 2016)
Mittwochs von 8:30 bis 13:00 Uhr

Grelckstraße, Lokstedt
Mittwochs von 8:30 bis 13 Uhr
 
Grundstraße, Eimsbüttel

Samstags von 8:30 bis 13:00 Uhr
 
Gustav-Falke-Straße (Schlump), Eimsbüttel

Montags und donnerstags von 8:30 bis 14 Uhr

Hallerplatz, Rotherbaum
Freitags, 13 bis 18:30 Uhr

Isemarkt, Harvestehude
Dienstags und freitags von 8:30 bis 14 Uhr

Museum für Völkerkunde, Rotherbaum
Samstags von 8 bis 14 Uhr

Niendorf-Nord, Niendorf
Dienstags von 14:30 Uhr bis 19 Uhr

Quedlinburger Weg, Niendorf
Freitags von 8 bis 12 Uhr

Roman-Zeller-Platz, Schnelsen
Donnerstags 12 bis 18 Uhr

Tibarg, Niendorf
Donnerstags und samstags von 8:30 bis 13:30 Uhr
Freitags von 9 bis 12:30 Uhr (Bio-Wochenmarkt und Regionales) 

Turmweg, Rotherbaum
Donnerstags von 8:30 bis 14 Uhr
 
Wählingsallee, Schnelsen

Dienstags und freitags von 8:30 bis 13 Uhr

Karte

Alle Angaben unter Vorbehalt.

Ich wünsche eine Übersetzung in:
Danke für Ihr Interesse!

hamburg.de empfiehlt

Branchen Online-Suche