Leichte Sprache
Gebärden­sprache
Ich wünsche eine Übersetzung in:

Zeit für Inklusion 2020 Ich bin bunt! Wir sind bunt! Und Du?

Leichte Sprache
Gebärden­sprache
Ich wünsche eine Übersetzung in:

am 24. Oktober 2020

Veranstaltung: Ich bin bunt!

Ich bin bunt! Wir sind bunt! Und Du?

Inklusionsveranstaltung zum Artikel 30 der UN-Behindertenrechtskonvention „Partizipation am kulturellen Leben sowie an Erholung, Freizeit und Sport“

 

· Podiumsdiskussion

· „Bühne frei“ für Künstler*innen mit und ohne Behinderung

· Abschluss mit geselligen Begegnungen

· Kulturprogramm: Musik, Gebärdenpoesie, Kunstausstellung

· Austausch und Kommunikation

· Vernetzung

· Gebärdensprache und Gebärdensprachkultur


Mobile Ansicht: Bitte Tabelle nach links wischen.

Tag + Uhrzeit

Samstag, den 24.10.2020

ab 11:00 Uhr Podiumsdiskussion

ab 15.00 Uhr Kulturprogramm „Bühne frei“

Ort

HausDrei

Stadtteilkulturzentrum (Altona-Altstadt)

Hospitalstraße 107, 22767 Hamburg
An wen richtet sich das Angebot?

- Menschen mit und ohne Behinderung jeden Alters

- generationsübergreifendes Stadtteilfest in einer barrierefreien Kommunikationsumgebung
Welche Art der Barrierefreiheit liegt vor?

- Gebärdensprachdolmetschereinsatz, Schrift-dolmetschereinsatz und Induktionshöranlage für Hörgeräte-Träger*innen sowie für Cochlea Implantat-Träger*innen 

- das HausDrei verfügt bereits über barrierearme Zugänge ins Haus und auf dem Gelände

Ansprechperson

E-Mail

Ines Helke

ines.helke@schwerhoerigen-netz.de

Eintritt/ Gebühren
Nein
Anmeldung erforderlich?
Anmeldung bei Ines Helke bis Sonntag, den 10.10.2020 erforderlich!
Anbieter

HausDrei

MOTTE (Projekt „Geschichten stärken“ im Bereich Kultur und Bildung)

Kinder- und Jugendgruppe im BdS e.V., junge Menschen mit Hör- und Kommunikationsbehinderung



Themenübersicht auf hamburg.de