Leichte Sprache
Gebärden­sprache
Ich wünsche eine Übersetzung in:

Zeit für Inklusion 2020 Wie barrierefrei ist Hamburg wirklich? Das Kompetenzzentrum für ein barrierefreies Hamburg lädt zum Gespräch

Leichte Sprache
Gebärden­sprache
Ich wünsche eine Übersetzung in:

am 4. November 2020

Wie barrierefrei ist Hamburg wirklich?

Wie barrierefrei ist Hamburg wirklich? Das Kompetenzzentrum für ein barrierefreies Hamburg lädt zum Gespräch

Wie barrierefrei ist Hamburg wirklich? Barrierefreiheit als Voraussetzung für Inklusion. Das Kompetenzzentrum für ein barrierefreies Hamburg lädt zum Gespräch.

Virtuelle Diskussion (Videokonferenz) zu den Themen Barrierefreiheit und Inklusion. http://www.kompetent-barrierefrei.de/


Mobile Ansicht: Bitte Tabelle nach links wischen.

Tag + Uhrzeit

Mittwoch, den 04.11.2020 von 17:00 - 19:00 Uhr

OrtOnline, Zugangsdaten werden nach Anmeldung per E-Mail zugesandt
An wen richtet sich das Angebot?
An alle Interessierten
Welche Art der Barrierefreiheit liegt vor?

Wir streben an, dass die Konferenzsoftware auch für blinde und sehbehinderte Menschen nutzbar sein wird. Ebenso soll für Teilnehmende ohne Computer oder Internet die Möglichkeit bestehen, per Telefon oder Handy dem Treffen beizutreten. Über einen Chat soll an der Diskussion teilgenommen werden können. Auch um Schrift- und Gebärdensprachedolmetscher bemühen wir uns. Die genauen Gegebenheiten werden zeitnah zur Veranstaltung kommuniziert.

Ansprechperson

Telefon

E-Mail

Anna Dobert

(040) 855 99 20-23

a.dobert@kompetent-barrierefrei.de

Eintritt/ Gebühren
Nein
Anmeldung erforderlich?
Ja, bitte per E-Mail anmelden und ggf. Barrierefreiheitsbedarfe angeben.
Anbieter
In Kooperation: Barrierefrei Leben e.V.; Blinden- und Sehbehindertenverein Hamburg e.V.¸ Landesarbeitsgemeinschaft für behinderte Menschen e.V. 



Logo Kompetenzzentrum Hamburg


Themenübersicht auf hamburg.de