Logo SkbM in Farben der Ukraine Flagge
Leichte Sprache
Gebärden­sprache
Ich wünsche eine Übersetzung in:

Zeit für Inklusion 2021 Kleine Steine – Große Wirkung, Legorampen machen Städte barrierefreier

Leichte Sprache
Gebärden­sprache
Ich wünsche eine Übersetzung in:

am 15. Oktober 2021

„Kleine Steine – Große Wirkung“ Rampen aus Legorampen machen Städte barrierefreier „Kleine Steine – Große Wirkung“ Rampen aus Legorampen machen Städte barrierefreier

„Kleine Steine – Große Wirkung“ Rampen aus Legorampen machen Städte barrierefreier

„Kleine Steine – Große Wirkung“

Rampen aus Legorampen machen Städte barrierefreier

Im Projekt „Kleine Steine – Große Wirkung“ werden Geschäften, die nur über eine Stufe zu erreichen sind, Rampen aus gespendeten Legosteinen zur Verfügung gestellt, damit diese Hindernisse überwunden werden können. Machen Sie mit: Wir bauen gemeinsam Legorampen und leisten so einen Beitrag dazu, dass unser Stadtteil barrierefreier und bunter wird. Das Angebot ist für maximal 6 Personen ausgelegt. Das Projekt findet in Barmbek-Süd statt.

Mobile Ansicht: Bitte Tabelle nach links wischen.

Tag + Uhrzeit

Freitag, den 15.10.2021 von 15:00 - 18:00 Uhr

Ort

Stadtteilzentrum Barmbek Basch
Wohldorfer Str.30
22081 Hamburg

An wen richtet sich das Angebot?

An alle (ab 6 Jahren), die im Stadtteil Barmbek-Süd leben und diesen barrierefreier gestalten wollen.

Welche Art der Barrierefreiheit liegt vor?

Barrierefreier Eingang und Räume und WC; Hörschleife

Ansprechperson

Telefon

E-Mail

Evelyn Schön

040 35 77 1660

lego@barmbek-basch.info
Eintritt/ Gebühren

Freier Eintritt

Maximal 6 Personen
Anmeldung erforderlich?
Ja
https://barrierefrei-in-barmbek-sued.de/

Anbieter

AG Barrierefrei in Barmbek- Süd


AG Barrierefrei in Barmbek- Süd


Themenübersicht auf hamburg.de