Einrichtung der BGV Zentralinstitut für Arbeitsmedizin und Maritime Medizin

Das Zentralinstitut für Arbeitsmedizin und Maritime Medizin (ZfAM), eine Einrichtung der Behörde für Gesundheit und Verbraucherschutz (BGV) Hamburg, ist mit dem Fachbereich Medizin der Universität Hamburg verbunden.

ZfAM Hamburg

Außenansicht des Zentralinstituts für Arbeitsmedizin und Maritime Medizin
Wesentliche Aufgabe des Instituts ist die Durchführung wissenschaftlicher und praktischer Untersuchungen zur Vertiefung der Erkenntnisse über die Einwirkung der Arbeit auf die Gesundheit des Menschen. Das ZfAM nimmt seine Aufgaben in Forschung, Lehre, Beratung, Krankenbetreuung sowie in der Fort- und Weiterbildung in fünf Arbeitsgruppen wahr.

Nähere Informationen finden Sie auf der Startseite des ZfAM im Internetauftritt des UKE.

Empfehlungen