Panoramabild Hamburg

Ihre Beihilfe. Ihre App.

Sie sind beihilfeberechtigt? Dann können Sie ab sofort über die App "Meine Arztrechnung" mit Ihrem Smartphone oder Tablet Belege bei Ihrer Beihilfe im ZPD Hamburg einreichen.

Beihilfe per App - Einmalige Registrierung

Fotografieren Sie Ihre Belege mit Ihrem Smartphone oder Tablet und senden Sie diese papierlos an Ihre Beihilfe im ZPD Hamburg. Zunächst funktioniert dies für Allgemeine Leistungen. Ihren Beihilfebescheid erhalten Sie wie gewohnt in Papierform.

Mit der App „Meine Arztrechnung“ können Sie:

  • Ihre Belege einfach und schnell online bei Ihrer Beihilfe im ZPD Hamburg einreichen,
  • Zeit, Portokosten und Papier sparen,
  • digital und sicher auf Ihre Rechnungen und Belege zugreifen und
  • Ihre Rechnungsbeträge und Erstattungen papierlos im Blick behalten.

Die Servicehotline zur App erreichen Sie im ZPD Hamburg unter der Telefonnummer 040 / 428 05 - 4545.

Demnächst können Sie auch einzelne Belege Ihren berücksichtigungsfähigen Angehörigen zuordnen. Die Einreichung Ihrer Belege beziehungsweise der elektronische Beihilfeantrag wird derzeit den originär Beihilfeberechtigten über deren Personalnummer zugeordnet, also Ihnen. Erst nach dem Versand über die App wird in der Beihilfesachbearbeitung im ZPD geprüft, ob Sie Leistungen für sich oder für Ihre berücksichtigungsfähigen Angehörigen beantragen. Dies wird anhand der übermittelten Rechnungen sichtbar.

Der Service wird in Kooperation mit den beteiligten Partnern MGS Meine-Gesundheit-Services GmbH, CompuGroup Medical Mobile AG (CGM) sowie Dataport AöR bereitgestellt.

Kontakt

ZPD Hamburg - Beihilfe Digital

Tel. Web


Ihre Nachricht an das ZPD

Bitte wählen Sie einen Bereich aus und klicken Sie auf "E-Mail erstellen".

Themenübersicht auf hamburg.de

Anzeige
Branchenbuch