Leichte Sprache
Gebärden­sprache
Ich wünsche eine Übersetzung in:

Beihilfe Änderungen im Beihilferecht

Leichte Sprache
Gebärden­sprache
Ich wünsche eine Übersetzung in:

Wesentliche Regelungen

Änderungen im Beihilferecht

Würfel bilden den Schriftzug Info auf einem Blatt Papier

Das Personalamt der Freien und Hansestadt Hamburg informiert mit einem Rundschreiben vom 17. Januar 2020 über Änderungen im Beihilferecht durch Änderung des Hamburgischen Beamtengesetzes und der Hamburgischen Beihilfeverordnung.

Wesentliche Regelungen sind:

  • Die Kostendämpfungspauschale fällt weg.
  • Die Antragsfrist für Aufwendungen aus dem Jahr 2019 verkürzt sich.
  • Die Beihilfefähigkeit von Aufwendungen für Heilpraktikerleistungen fällt weg.
  • Die Beihilfefähigkeit von Aufwendungen für Sehhilfen hat sich verändert.

Themenübersicht auf hamburg.de

Kontakt

Zentrum für Personaldienste

Besucheradresse


Normannenweg 36
20537 Hamburg

Postanschrift (nur Beihilfe)


Postfach 26 19 64
20509 Hamburg

Fax: 040 4279-31809

Tel. Web


Ihre Nachricht an das ZPD

Bitte wählen Sie einen Bereich aus und klicken Sie auf "E-Mail erstellen".

Anzeige
Branchenbuch