Leichte Sprache
Gebärden­sprache
Ich wünsche eine Übersetzung in:

Kindergeld und mehr Achtung - Kindergeldbearbeitung wechselt zur Bundesagentur für Arbeit

Leichte Sprache
Gebärden­sprache
Ich wünsche eine Übersetzung in:

Ab dem 1. Juli 2020 werden die Familienkassen der Bundesagentur für Arbeit anstelle der Familienkasse im Zentrum für Personaldienste (ZPD) das Kindergeld bearbeiten.

Achtung - Kindergeldbearbeitung wechselt zur Bundesagentur für Arbeit

Vierköpfige Familie als Scherenschnitt

Die Abgabe der Familienkasse ist das Ergebnis der Familienkassenreform. Gleichzeitig endet damit die Sonderzuständigkeit der öffentlich-rechtlichen Arbeitgeber und die Aufgaben der Familienkasse des ZPD übernehmen ab dem 1. Juli 2020 die Familienkassen der Bundesagentur für Arbeit (BA).

Müssen Sie etwas tun?

Nein, das ZPD übergibt die Kindergeldfälle elektronisch an die Familienkasse der BA. Sie müssen dort keinen neuen Antrag stellen.

Bleibt die Kindergeldnummer gleich?

Nein, die BA weist Ihnen eine neue Kindergeldnummer zu und teilt Ihnen diese nach dem 1. Juli 2020 schriftlich mit.

Wird es eine Zahlungsunterbrechung geben?

Die durchgehende Zahlung des Kindergeldes hat beim Zuständigkeitswechsel oberste Priorität. Die Familienkasse der BA zahlt das Kindergeld ab Juli 2020 in der bisherigen Höhe nahtlos fort.

Hinweis für Beamtinnen und Beamte sowie Versorgungsempfängerinnen und Versorgungsempfänger:

Das Kindergeld für Juni 2020 erhalten Sie wie bisher vorschüssig mit Ihren Bezügen Ende Mai 2020. Dies ist die letzte Kindergeldzahlung, die Sie mit Ihren Bezügen erhalten. Die Kindergeldzahlung von der BA erfolgt ab Juli 2020 im jeweils laufenden Monat.

Bleiben die Entscheidungen der Familienkasse des ZPD gültig?

Die Familienkassen der BA übernehmen die Kindergeldfälle mit dem Stand zum Zeitpunkt des Übergangs. Alle von der Familienkasse des ZPD bis dahin getroffenen Entscheidungen bleiben gültig, auch mit Wirkung in die Zukunft. Dies gilt zum Beispiel für

  • Kindergeldfestsetzungen
  • Abzweigungen (Auszahlungsempfänger)

Wohin wird das Kindergeld von der BA gezahlt?

Zurzeit erhalten Sie das Kindergeld mit Ihrer Gehaltsabrechnung. Die BA wird das Kindergeld direkt auf dieses Konto überweisen. Die Zahlung erfolgt an die bisherige Zahlungsempfängerin bzw. den bisherigen Zahlungsempfänger.

Wie sind die Zahlungstermine bei der BA?

Die BA überweist das Kindergeld monatlich im Laufe des jeweiligen Anspruchsmonats. Wann genau hängt von der Endziffer der (neuen) Kindergeldnummer ab.

Wohin mit der Post?

Senden Sie Ihre Post bitte

  • bis zum 30. Juni 2020 an die Familienkasse des ZPD
  • ab 1. Juli 2020 an die Familienkasse der BA

Ab dem 1. Juli 2020 leitet das ZPD alle noch zu bearbeitenden Unterlagen sowie neu eingehende Post an die Familienkasse der BA weiter. 

Wie erhalten Sie Informationen von der BA?

Anfang Juli 2020 werden Sie ein Schreiben der Familienkasse der BA mit weiteren Informationen über Ihre neue Kindergeldnummer, die zuständige regionale Familienkasse sowie Ihre künftigen Ansprechpartnerinnen und Ansprechpartner erhalten.

Sie haben einen Riester-Vertrag mit Kinderzulage?

Bitte informieren Sie Ihren Anbieter über den Zeitpunkt des Zuständigkeitswechsels zur Familienkasse der BA und die neue Kindergeldnummer.

Wo erhalten Sie weitere Informationen?

Aktuelle Informationen zu Überweisungsterminen erhalten Sie

  • unter www.familienkasse.de oder
  • telefonisch unter der Service-Rufnummer 0800 4 5555 33.

Weitere Informationen zum Zuständigkeitswechsel erhalten Sie     

  • auf der Internetseite https://www.arbeitsagentur.de/institutionen/familienkassenreform   
  • unter der kostenfreien Service-Rufnummer der Familienkasse der BA
    bis zum 02.07.2020: 0800 4 55 55 35 (Mo. – Do.: 8 bis 18 Uhr, Fr.: 8 bis 15 Uhr).
    ab dem 03.07.2020: 0800 4 55 55 30 (Mo. – Fr.: 8 bis 18 Uhr).

Was passiert mit den kinderbezogenen Bezügebestandteilen (kinderbezogene/r Familienzuschlag/Besitzstandszulage)?

Das ZPD bearbeitet diese Themen weiterhin zentral.  

Von der Kindergeldzahlung ist auch die Zahlung der kinderbezogenen Bezügebestandteile abhängig. Daher wird die Familienkasse der BA das ZPD automatisch über Änderungen zu Ihrem Kindergeldanspruch informieren. Diese Änderungen wird das ZPD bei den kinderbezogenen Bezügebestandteilen entsprechend berücksichtigen.

Teilen Sie dem ZPD bitte weiterhin alle weiteren Änderungen in Ihren Verhältnissen mit, die Einfluss auf Ihre kinderbezogenen Bezügebestandteile haben könnten.

Sie sind im Universitätsklinikum Eppendorf, der Hamburg Port Authority, dem Bernhard-Nocht-Institut für Tropenmedizin, der Kassenärztlichen Vereinigung Hamburg oder bei Betriebskrankenkasse Mobil Oil beschäftigt? Dann wenden Sie sich für die Bearbeitung Ihrer kinderbezogenen Bezügebestandteile bitte wie bisher an Ihre Personalabteilungen.

 

Weiterführende Informationen

Themenübersicht auf hamburg.de

Kontakt

Zentrum für Personaldienste

Besucheradresse


Normannenweg 36
20537 Hamburg

Postanschrift (außer Beihilfe)


Postfach 26 19 62
20509 Hamburg

Fax: 040 42731-0064

Web


Ihre Nachricht an das ZPD

Bitte wählen Sie einen Bereich aus und klicken Sie auf "E-Mail erstellen".

Anzeige
Branchenbuch