Turbonegro live in Hamburg Der Rotary Club der Punkrocker

Die norwegische "Death Punk" Band Turbonegro hat eine einzigartige Fangemeinde - die Turbojugend ist ein weltweiter Club, der seinen Ursprung auf St. Pauli hatte. Vom 4. bis 5. August 2017 finden die 13. Weltturbojugendtage auf St. Pauli statt.

1 / 1

Turbonegro

Weltturbojugendtage

Adresse
Große Freiheit 58, 22767 Hamburg
Telefon
040 39909269
E-Mail
info@gruenspan.de
Termin/e
29. August bis 2. September 2018
Orte
Große Freiheit 36, Molotow


Ende August ist es wieder soweit: Die 14. "Weltturbojugendtage" finden in Hamburg statt. Der Auftakt findet dieses Jahr im Molotow statt. Turbonegro selbst schafft es dieses Jahr Lieder aus terminlichen Gründen nicht, selbst dabei zu sein. 2019 soll die Band aber wieder am Start sein 

Highlights auf den Weltturbojugendtagen 2018

  • Warm Up im Molotow mit The Good, The Bad and the Zugly und Skallbank
  • "Metal vs. Punk" SODOM, Asphyx, Traitor, SMOKE BLOW, Hard Action, The Boatmen und Alien Weaponry in der Großen Freiheit 36
  • Aftershow im Molotow mit Scumbag Millionaire, Broncos und DJ
  • "Millerntour" - Führung durchs St. Pauli Stadion
  • Turbo Cruise 
  • Punkrock Karaoke Night im Tawan Daeng

20 Jahre Turbojugend St. Pauli

Der Legende nach begann alles vor 20 Jahren als Bela B. von den Ärzten bei einem St. Pauli Spiel auftauchte und 16 "Turbojugend St. Pauli"-Aufnäher dabei hatte. Der Name setzte sich fest und gewann immer mehr an Popularität. Der Turbojugend St. Pauli folgten immer mehr Anhänger und so breitete sich der Fanclub der Band nach und nach über die ganze Welt aus. Heute gibt es kaum ein Land in dem es keine Turbojugend gibt und so zählen sich abertausende zu der Gemeinschaft.

Markenzeichen der Turbojugend: die blaue Jeansjacke

Zu erkennen sind sie an den blauen Jeansjacken, welche allesamt individuell verschönert sind. Für das "Warum sie alle in der Turbojugend sind" hat so jeder seine eigene Erklärung. "Nikki Dixx" von der Turbojugend Kallinge aus Südschweden sagt: "Wir haben uns gegründet, um von den Frauen wegzukommen. Und um Bier zu trinken" Das alles natürlich mit einem Augenzwinkern.

Villain, der Vize-President der Turbojugend St. Pauli ist seit zwölf Jahren dabei und sagt: "Für mich ist die Turbojugend der Rotary Club der Punkrocker. Ein freundschaftlicher Zusammenschluss von Gleichgesinnten aus der ganzen Welt. Hier ist kein Platz für Politik oder Rassismus. Hier geht es darum das Leben zu genießen und gemeinsam Spaß zu haben."

Weitere Informationen: Turbojugend

Weltturbojugendtage-Termine

Zeitraum

Der Rotary Club der Punkrocker
Die norwegische "Death Punk" Band Turbonegro hat eine einzigartige Fangemeinde - die Turbojugend ist ein weltweiter Club, der seinen Ursprung auf St. Pauli hatte. Vom 4. bis 5. August 2017 finden die 13. Weltturbojugendtage auf St. Pauli statt.
https://www.hamburg.de/image/6634222/1x1/150/150/7bae573eca833b87bfadaedcba004623/Yx/wtjt-002.jpg
20180828 17:51:33