Leichte Sprache
Gebärden­sprache
Ich wünsche eine Übersetzung in:

Internationale Kommunikation Der Zug der Ideen

Leichte Sprache
Gebärden­sprache
Ich wünsche eine Übersetzung in:

Städte sind Laboratorien der Moderne. Gerade sie haben das Potenzial und die Pflicht, Lösungen für entscheidende Zukunftsfragen zu entwickeln. Alle großen Städte stellen sich die Frage wie sie sich nachhaltig verändern können. Um diese Veränderungsprozesse  umsetzten zu können muss die Bevölkerung informiert und mitgenommen werden. Hier knüpfte das Projekt Zug der Ideen an.

Zug der Ideen

Umwelthauptstadt Hamburg, Zug der Ideen

Der Zug der Ideen mit der rollenden Ausstellung „Visionen für die Städte der Zukunft‘ war das Herzstück der internationalen Kommunikation für die Umwelthauptstadt 2011. Sechs multimediale Ausstellungscontainer tourten 2011 fünf Monate lang durch 18 europäische Städte in 13 Ländern und begeisterte über 70.000 Besucher.

Der Zug der Ideen bot  Bürgern und Experten aber auch eine Plattform, um sich auf europäischer Ebene auszutauschen. So präsentierte die Ausstellung rund 100 Best Practice Projekte aus vielen Städten Europas. Das Motto von anderen Städten lernen wurde hier in die Praxis umgesetzt.

Der Zug der Ideen wurde in allen Städten hochrangig eröffnet, oft durch den dortigen Bürgermeister oder Vizebürgermeister.

In zehn Städten wurden neben den Eröffnungen des Zugs auch inhaltliche und hochrangig besetzte Diskussionsveranstaltungen durchgeführt. Wer die Ausstellung nicht live sehen konnte, wurde über Medienberichte, die Website oder YouTube erreicht.

Themenübersicht auf hamburg.de

Anzeige
Branchenbuch